()

Die Sofortüberweisung im Online Casino war bisher eine der beliebtesten und am häufigsten verwendete Zahlungsmethode bei Spielern, wenn sie ihr Casino-Konto auffüllen wollten. Ab sofort verlangt Sofortüberweisung, wie beispielsweise Klarna, jedoch KYC. Mittels Know Your Customer ist eine Identifizierung und Überprüfung eines jeden Bestandskunden und Neukunden notwendig. Das heisst, dass sich jeder, der mit ‚Sofort‘ einzahlt, erst einmal verifizieren muss. Die Casino-Betreiber befürchten nun zu Recht, dass es durch diese Maßnahme künftig viel weniger Echtgeldspieler geben wird. Bisher nutzen etwa 50% der Echtgeld-Spieler Sofortüberweisung als Zahlungsmethode. In Zukunft werden die Spieler sicher vermehrt nach Online Casinos ohne KYC suchen.

Die 10 besten Online Casinos mit Sofortüberweisung ohne KYC

Erneuter Testsieger 05/2022:
SilverPlay
125% Bonus bis 1000€
Ohne 5 Sek., ohne Limit & kein Video-Ident
5.0
Keine Beschränkungen mit EU Lizenz
Testsieger Casinospiele 04/2022:
RollingSlots
200% bis 500€ + 200FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Verifizierung
5.0
EU Lizenz ohne Limitierungen
Testsieger EU-Casinos 05/2022:
Cazimbo
1000€ Bonus + 150 FS
Schnelle Spins, ohne Limit & Verifizierung
5.0
EU-Lizenz - ohne Einschränkungen
Top Empfehlung 05/2022:
Oh My Spins 100% bis 500€ Bonus + 200 FS
Prize Drops, Cashback & Reload Boni
5.0
Keine Limits & Regularien
Testsieger Spiele 05/2022:
5Gringos bis zu 1000€ und viele Freispiele
Keine 5 Sek. Pause & Verifizierung, kein 1€ Limit
5.0
Riesige Spielauswahl ohne Limits
Testsieger Deutschland:
National Casino 550€ Bonus + 250 Freispiele
Ohne Limitierungen & Videoident
Keine 5 Sekunden Pause
4.8
Ohne Regeln & Limits mit EU -Lizenz
Spielen ohne Limits:
Zoome Casino bis zu 450 € Bonus und 150 Freispiele
Ohne 5 Sek. Pause & kein 1€ Limit pro Spielrunde
4.8
Fesselnde Casino-Spiele ohne Einschränkungen
Top Casino-Spiele Portal:
GSlot Casino
200 € + 200 Freispiele
Keine Einzahlungs- und Setzlimits + 300+ Live Games
4.8
MGA Lizenz ohne Limits
Newcomer für 2022:
Wazamba Casino 100% Bonus bis 500€ + 200FS
Reload Bonus jedes Wochenende 700€ + 50 FS
4.8
Kein Limit, keine 5 Sek. Pause & keine Verifizierung
Spielspaß ohne Einschränkungen:
Ricky Casino bis 1200 € Bonus und 120 Free Spins auf die ersten 6 Einzahlungen
Keine Limits & ohne Spielpausen
4.8
Mit Tischspielen, Jackpots und Live-Games
Bester Slot Anbieter:
SlotHunter Casino 200 Freispiele + bis zu 300€
Bonuscode: OPEN50
4.5
Ohne Limits & Regularien
Ohne Limit!:
Casinoly
Bis 500€ Bonus + 200 Freispiele
Schnelle Spins, hohe Einsätze
4.5
Spielen ohne Einsatz-Limits
Slots & viel mehr:
Magical Spin Casino 3000€ Bonus + bis zu 100FS
2 Mio. Euro Drops & Wins
4.5
Keine Einschränkungen
4-in-1-Super-Casino-Paket:
DACHbet Casino
350% Bonus bis zu 1000€
Bonuscode: DBETWEL125
4.5
EU Lizenz & Schnelle Spins
Keine Limits für Spieler aus Deutschland:
Winny Casino 100% Bonusguthaben bis 250€
Kostenlos spielen ohne Anmeldung
4.5
Mehr als 3000 Videoslots

Sofortüberweisung mit KYC Prozess

sofortüberweisung kyc

Klarna Sofortüberweisung ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und ein reguliertes Unternehmen, welche unter Aufsicht unserer deutschen BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) steht. Mit der Sofortüberweisung bietet der Dienstleister ein Direkt-Überweisungsverfahren an, mit dem man schnell, sicher und besonders komfortabel in Online-Shops aber auch Online-Casinos bezahlen kann. Sämtliche Online-Zahlungsaufträge können über die Sofortüberweisung abgewickelt werden.

Das Problem bei Online-Casinos ist jedoch, dass mittlerweile im Onlinecasino Deutschland sowohl die Alterskontrolle als auch eine Identitätskontrolle verpflichtend sind. Sofort hat hierfür eine Lösung parat. Zukünftig wird bei einer Zahlung über Sofort (Klarna) eine Alters- und Identitätsverifikation online durchgeführt. Im Gegensatz zum früher üblichen Post-Ident Verfahren wird diese Form der Ident Verifizierung ausschließlich online durchgeführt. Die Identifizierung ist innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen, was den Online Spielhallen-Betreibern einen bedeutenden Vorteil bringt – die Spieler können danach direkt einzahlen und spielen. Beim Post-Ident dauert die Freigabe etwas länger.

Das Sofort Ident Verfahren sichert, dass volljährigen Spielern ohne lange Wartezeiten die altergeschützen Inhalte der Online Casinos freigegeben werden. Ähnlich ist es bei anderen Webseiten, welche laut deutschem Jugendschutzgesetz (JuschG) jugendgefährdende Inhalte haben, denn auch hier ist die Identitätskontrolle und Alterskontrolle unvermeidbar.

Die Sofortüberweisung im Online Casino

Neben KYC (Know Your Customer bzw. Kenne deinen Kunden) ist auch das Anti-Money Laundering (Geldwäscheprävention) großes Thema bei der Sofortüberweisung. KYC und AML sind eng miteinander konnektierte Konzepte und bilden gemeinsam die zentrale Rolle beim Identifizierungsprozess.

Die Einhaltung der AML-Standards ist in Deutschland eine zwingende, gesetzlich geregelte Vorgabe, welche von sämtlichen Unternehmen und Organisationen eingehalten werden muss. Die Anti-Geldwäsche Compliance ist überall dort notwendig, wo Online-Dienstleistungen durch eine Bezahlung mit Geld aus Quellen unklarer Herkunft erfolgt, für die keine Legitimation erfolgt. Damit sind auch Online Casinos betroffen, welche ohne Online Ident Verifizierung arbeiten. Sofortüberweisungen sind deshalb nur noch mit KYC und AML Verfahren möglich, damit sowohl das Zahlungsunternehmen als auch die Online Casinos dahingehend abgesichert sind.

So funktioniert eine Sofortüberweisung im Online Casino

Sofortüberweisung pin tan

Die Sofortüberweisung ist eine der beliebtesten Einzahlungsoptionen in deutschen und auch internationalen Online Casinos. Für diese Zahlungsmethode benötigt man kein zusätzliches Konto, wie es beispielsweise bei e-Wallets üblich ist. Hier reicht das normale Girokonto komplett aus. Es müssen auch keinerlei Angaben zu einer Kreditkarte gemacht werden. Die Zahlung erfolgt direkt über die Online Banking Funktion des Girokontos. Bei der Sofort-Überweisung kommt ein mehrstufiges Authentifizierungsverfahren zum Einsatz, was die Transaktion besonders sicher macht.

Folgende Schritte sind bei einer Sofortüberweisung im Online Casino zu machen:

  1. Loggt euch in euren Spieleraccount im Online Casino ein. Habt ihr noch keinen Account, könnt ihr euch eines der Casinos mit EU-Lizenz aus unserer Bestenliste aussuchen und dort registrieren. Es erwarten euch die beliebtesten Casino-Spiele und ein guter Service.
  2. Jetzt besucht ihr den Kassenbereich in eurem Profil. Häufig findet man auch Buttons, die euch direkt zum Zahlungsformular weiterleiten.
  3. Hier wählt ihr die Bezahlmethode Sofortüberweisung aus.
  4. Als nächsten Schritt müsst ihr den gewünschten Einzahlungsbetrag festlegen. Manchmal gibt es zusätzlich zur manuellen Eingabe auch mehrere Auswahlmöglichkeiten mit Beträgen, aus denen man den passenden Vorschlag auswählen kann.
  5. Nun erfolgt die Abfrage des Bankinstituts und der IBAN. Gebt die benötigten Daten ein und ihr werdet direkt zu eurer Hausbank weitergeleitet.
  6. Mittels eurer persönlichen Zugangsdaten und TAN-Verfahren loggt ihr euch direkt in euer Konto beim angegebenen Bankinstitut ein und bestätigt den Zahlungsvorgang.
  7. Der eingezahlte Betrag erscheint danach direkt in eurer Bankroll im Online Casino.

Ihr nutzt also für die Zahlung eure gewohnten Zugangsdaten für euer Bankkonto. Diese müssen lediglich im Formular der Sofort AG eingetragen werden, das Online Casino erhält darauf keinen Zugriff und die Angaben werden somit auch nirgends abgespeichert. Durch das PIN/TAN Verfahren eures Bankinstituts ist die Bezahlung bestmöglich geschützt. Die Sofort AG trägt als geprüftes Zahlungssystem das TÜV Siegel für geprüften Datenschutz.

Gebühren fallen bei einer Sofortüberweisung nicht an. Manche Online Casinos geben sogar einen Rabatt, wenn das Bezahlsystem verwendet wird. Man muss auch nach der Einzahlung nicht lange warten, bis das Geld vom Konto ins Casino umgebucht wurde und man endlich spielen kann. Der Casino-Betreiber erhält unmittelbar nach der Zahlung eine Meldung von SOFORT, dass der Bezahlvorgang abgeschlossen wurde. Der Betrag wird anschließend direkt im Account gutgeschrieben und ist für sofortige Einsätze verfügbar. Für Auszahlungen ist Sofortüberweisung aktuell noch nicht verwendbar. Für eine Auszahlung müsst ihr dem Online Casino die Bankinformationen wie Bankleitzahl und IBAN zukommen lassen.

Bevor ihr Geld abbuchen könnt, müsst ihr verifiziert sein. In EU-Casinos reicht eine Kopie des Personalausweises zur Verifizierung aus, in DE-Casinos müsst ihr bereits bei der Registrierung ein Video-Ident Verfahren durchlaufen.

Vorteile bei einer Sofortüberweisung

Das Zahlungssystem Klarna Sofort Überweisung bringt durchaus Vorteile für die Nutzer, auch wenn mittlerweile eine Verifizierung notwendig ist. Über das Bezahlsystem wird man direkt mit der Bank verbunden, ohne dabei Angaben zu den persönlichen Kontoinformationen machen zu müssen. Die Casino-Betreiber erhalten hierzu keinerlei Informationen. Sie werden lediglich von der SOFORT AG über eure Zahlung und deren Höhe informiert. Der von euch gewählte Betrag wird in Echtzeit auf das Spielerkonto gutgeschrieben, auch wenn das Casino den Zahlbetrag zu diesem Zeitpunkt noch nicht als Eingang verbuchen kann.

Die Echtzeitüberweisung über GiroPay oder Klarna Sofortüberweisung gilt aktuell als sicherste Bezahlmethode in Deutschland. Es ist das vertrauenswürdigste Direkt-Überweisungsverfahren, basiert auf Onlinebanking mit dem lange bewährten Pin-/Tan-Verfahren und ist TÜV zertifiziert. Ein Online Casino mit Sofortüberweisung gibt euch zu jeder Zeit die Möglichkeit, Geld von eurem Konto zum Casino zu buchen, ohne im Casino eure Banking-Zugangsdaten angeben zu müssen. Diese werden ausschließlich beim Sofort Überweisung Formular benötigt und nicht im Online Casino gespeichert. Gebühren fallen für die Überweisung auch nicht an. Noch sicherer ist nur die Bezahlung mit einem vollkommen anonymen Zahlungsmittel wie zum Beispiel der Paysafecard.

Anonyme Zahlungsmittel statt Sofortüberweisung im Online Casino

sofortüberweisung vs. paysafecard

Neben der Sofortüberweisung gibt es in Online Casinos durchaus noch einige andere seriöse, aber anonyme Zahlungsmöglichkeiten. Neben dem Directbanking sind beispielsweise beliebte Zahlungsmethoden über E-Wallets wie Skrill und Neteller gängig. Manche Online Casino Betreiber akzeptieren auch paysafecard, die man als Bon mit Echtgeld in Geschäften kaufen und mittels seines individuellen, mehrstelligen Codes, der aufgedruckt ist, für die Einzahlung aufs Konto verwenden kann.

Letztere Bezahl-Variante ist absolut anonym, denn es wird nirgends erfasst, woher das Geld stammt. Im Kiosk, dem Zeitungsgeschäft oder wo auch immer man eine paysafecard beziehen kann, zahlt man bar und tauscht sozusagen das Bargeld einfach nur gegen einen Zahlungscode aus. Dieser Schlüssel muss einfach nur bei einer Einzahlung angegeben werden und der Zahlbetrag landet direkt in Echtzeit im Spielerkonto.

Bekämpfung von Geldwäsche durch Sofort Banking mit KYC

sofortüberweisung geldwäsche

Viele der Maßnahmen, welche man im Online Casino über sich ergehen lassen muss, sind in der Bekämpfung von Geldwäsche begründet. Sei es der Identitätsnachweis über das Video-Ident Verfahren oder auch die neuerdings fällige Identitätsprüfung bei Zahlungen per Sofortüberweisung. Viele Spieler empfinden die Vorgehensweise als lästig und suchen deshalb nach Online Casinos ohne KYC und ohne VideoIdent. Ihnen geht es nicht zwangsläufig darum, Gelder am Finanzamt vorbei zu schleusen, sondern darum, dass die erforderlichen Nachweisverfahren aufwändig sind und Zeit kosten. Zudem scheuen manche die Verifizierung aus datenschutzrechtlichen Gründen. Gerade jetzt, wo in Deutschland auch noch die Oasis Sperrdatei eingeführt wurde. Viele haben deshalb inzwischen ihre Spielerkonten zu Online Casinos ohne Oasis umgezogen.

Was genau ist Geldwäsche?

Bei der Geldwäsche werden finanzielle Mittel, welche auf kriminellem Weg wie beispielsweise durch Drogengeschäfte oder hinterzogene Steuergelder, beschafft wurden durch das sogenannte Geldwaschen zurück in den legalen Geldkreislauf geschleust. Danach stammt das Geld vermeintlich aus einer legitimen Quelle und kann ganz normal im täglichen Alltag eingesetzt werden.

Eine hohe Summe Schwarzgeld, die auf nicht gesetzeskonformem Weg erwirtschaftet wurde, lässt sich nicht einfach wie ein normales Einkommen auf das Konto einzahlen. Deshalb nutzen organisierte Banden immer häufiger Casinos und auch Online Casinos, um ihr Schwarzgeld in normales Geld umzuwandeln. Beispielsweise werden von mehreren Clan-Mitgliedern an verschiedenen Stellen kleinere Beträge eingezahlt oder im stationären Casino Spielchips dafür gekauft. Danach werden ein paar Runden gespielt, durchaus auch ein paar Verluste hingenommen, und der Restbetrag wird wieder gegen Echtgeld eingetauscht.

Anhand der Auszahlungsquittung ist nun für Finanzbehörden nachvollziehbar, dass das ‚gewonnene Geld‘ von Glücksspielgeschäften herrührt. Es kann nun ganz normal wieder in den normalen, legalen Geldkreislauf gebracht werden.

Geldwäsche im Online Casino

Inzwischen gibt es aber in Online Casinos und auch in stationären Spielstätten mehrere Hürden, welche genau dieses Vorgehen verhindern oder zumindest erschweren sollen. Kriminelle finden nämlich immer einen Weg, ihre illegal erworbenen Gelder reinzuwaschen.

Zunächst ist der Identitätsnachweis fällig. Der Casino-Betreiber weiß also, mit wem er es zu tun hat, weil er die Personalien überprüfen kann und auch muss. Zudem gibt es inzwischen in deutschen Online Casinos plattformübergreifend eine monatliche Einzahlungsgrenze von 1000 EUR.

Landbasierte Casinos haben ebenso Grenzen bei Bareinzahlungen. Bei höheren Bargeldbeträgen kann nach der Herkunft des Geldes gefragt werden, die dann belegt werden muss. Mittlerweile sind auch viele Betreiber von stationären Spielstätten dazu übergegangen, Bargeld und Chips gegen Chipkarten zu ersetzen, die man aufladen kann – von einem regulären Konto. Die Casinobetreiber müssen hohe Summen auch nicht mehr direkt in bar auszahlen. Mittels Scheckausgabe oder Banküberweisung kann nämlich jegliche Transaktion zuverlässig dokumentiert werden.

Weiterhin ist durch das OASIS-Verfahren (hier gibt es Anbieter ohne OASIS) sowohl online als auch stationär gesichert, dass auch das Spielverhalten der einzelnen Spieler analysiert und dokumentiert wird. Wer häufig spielt, oft höhere Geldbeträge einzahlt und regelmäßig Gewinne im Casino erzielt, fällt in dem System irgendwann auf und kann genauer unter die Lupe genommen werden. Bei auffälligen Spielern werden die Spieler-Konten automatisch gesperrt und bei einem Verdacht auf Geldwäsche könnte durchaus auch ein Besuch durch Finanzbeamte anstehen.

Video-Tutorial über die Sofortüberweisung

FAQs zum Casino mit Sofortüberweisung

Was ist eine Sofortüberweisung?

Diese Zahlungsmethode ist sicher und Überweisungen gehen ganz einfach. Man benötigt kein extra Konto, es ist kein eWallet und man muss auch keine Kreditkarten-Daten angeben. Für die Direktüberweisung benötigt man nur sein normales Onlinebanking. Die Transaktion erfolgt sofort und der Betrag landet schnell auf dem Spieleraccount, so kann man zügig mit dem Spielen beginnen.

Warum ist die online Sofortüberweisung besonders sicher?

Bei der Sofortüberweisung wird ein mehrstufiges Authentifizierungsverfahren eingesetzt. Durch eine einmalig gültige TAN ist die Bezahlmethode besonders sicher. Man benötigt lediglich die üblichen Online Banking Daten. Diese werden, wie gewohnt, ausschließlich im Einzahlungsformular der Bank eingegeben und nicht im Online Casino. Die virtuelle Spielhalle erhält diese Daten erst gar nicht. SOFORT ist ein TÜV-geprüfter, deutscher Zahlungsdienst.

Welche Vorteile hat die SOFORT Überweisung?

Nutzt man dieses Zahlungssystem, ist der eingezahlte Betrag innerhalb kürzester Zeit im Casino-Konto verfügbar. Die Verifizierung der Transaktion verläuft unbemerkt im Hintergrund zwischen SOFORT und eurem Bankaccount. So wird sichergestellt, dass ihr als Spieler berechtigt seid, im Online Casino zu spielen (Altersüberprüfung, Kontodeckung). Die Transaktion findet verschlüsselt statt und man benötigt kein zusätzliches Konto.

Welche Nachteile hat die SOFORT Überweisung?

Es sprechen viele Kriterien für die Sofortüberweisung. Allerdings hat das Bezahlsystem auch einen entscheidenden Nachteil: Bisher sind keine Auszahlungen über SOFORT möglich. Vielleicht wird sich das aber zukünftig noch ändern.

Muss ich bei SOFORT dem Online Casino meine Kontodaten mitteilen?

Nein. Im Bezahlformular bei Sofort Überweisung wird lediglich die PIN und eine einmal gültige TAN abgefragt. Das Online Casino erhält keinen Zugriff auf die sensiblen Bankdaten und erhält lediglich eine Benachrichtigung von SOFORT, dass ihr eine Einzahlung in Höhe von … getätigt habt. Dieser Betrag wird dann direkt im Account verbucht und kann unmittelbar zum Spielen eingesetzt werden.

Welche Kosten entstehen bei der Direktüberweisung?

Die Transaktion über das Zahlungssystem von Sofort Überweisung ist gebührenfrei. Weder das Online Casino noch SOFORT erheben eine Gebühr für die Buchung. Wenn auch eure Haus-Bank keine Gebühren für Buchungen auf eurem Konto verlangt, ist die Transaktion komplett kostenlos.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.