()

Crash Games sind ein neuer Trend in Online Casinos. Spieler sind fasziniert, weil kaum ein anderes Spiel so schnelle und so hohe Gewinne ermöglicht. Gleichzeitig liegen zwischen einem ansehnlichen Gewinn und einem Totalverlust nur Sekundenbruchteile. Ein großer Reiz besteht darin, dass Spieler das Crash Game jederzeit unterbrechen und ihren Gewinn mitnehmen können.

Die 10 besten online Casinos für Crash Games

Testsieger Gesamt 08/2022:
SilverPlay
125% Bonus bis 1000€
Ohne 5 Sek., ohne Limit & kein Video-Ident

5.0

Keine Beschränkungen mit EU Lizenz

Bester Slot Anbieter:
RollingSlots
200% bis 500€ + 200FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Verifizierung

5.0

EU Lizenz ohne Limitierungen

Exklusiv in Deutschland 08/2022:
GreatWin
100% Bonus bis 500 € + 200 Freispiele
Keine Limitierungen, keine Spielpausen

5.0

Neues Online Casino mit EU-Lizenz

Testsieger Slots 08/2022:
OXI Casino
100% bis 100€ + 100FS
Keine Limits, kein VideoIdent, High Roller Bonus

5.0

Ohne Limits mit EU-Lizenz

Testsieger EU-Casinos 08/2022:
Cazimbo
1000€ Bonus + 150 FS
Schnelle Spins, ohne Limit & Verifizierung

5.0

EU-Lizenz - ohne Einschränkungen

Testsieger Casinospiele 08/2022
SlotHunter

200 Freispiele + bis zu 300€
Bonuscode: OPEN50

4.8

Ohne Limits & Regularien

Top Spiele 2022:
5Gringos bis zu 1000€ und viele Freispiele
Keine 5 Sek. Pause & Verifizierung, kein 1€ Limit
4.8
Riesige Spielauswahl ohne Limits

Slot Paradies:
Oh My Spins
100% bis 500€ Bonus + 200 FS
Prize Drops, Cashback & Reload Boni

4.8

Keine Limits & Regularien

Testsieger Deutschland:
National Casino 550€ Bonus + 250 Freispiele
Ohne Limitierungen & Videoident
Keine 5 Sekunden Pause
4.8
Ohne Regeln & Limits mit EU -Lizenz
Slots & viel mehr:
Magical Spin Casino 3000€ Bonus + bis zu 100FS
2 Mio. Euro Drops & Wins
4.8
Keine Einschränkungen

Grundsätzliche Funktionsweise von Crash Games

Die grundsätzliche Funktionsweise von Crash Games ist sehr einfach. Spieler tätigen einen Einsatz. Nachdem das Spiel beginnt, wird der Einsatz mit einem Multiplikator multipliziert. Dieser Multiplikator steigt immer weiter an. Somit wächst auch der Gewinn des Spielers immer weiter.

Spieler können den Gewinn jederzeit durch einen Klick sichern. Zu irgendeinem Zeitpunkt im Spiel fällt der Multiplikator jedoch auf Null und der gesamte Einsatz sowie der zuvor angelaufene potentielle Gewinn sind verloren. Dies ereignet sich ohne jegliche Vorwarnung oder Hinweise in Sekundenbruchteilen.

Der Multiplikator bei Crash Games steigt extrem schnell an. Darin liegt der Reiz des Spiels. Jeder Spieler kann sehen, wie der eigene Gewinn innerhalb von Sekunden potenziert wird. Der Anreiz, länger im Spiel zu bleiben, ist somit groß. Gleichzeitig vergrößert der Verblei im Spiel das Risiko eines Totalverlustes.

Die optische Gestaltung von Crash Games unterscheidet sich je nach Anbieter. Sehr häufig kommen Flugobjekte zum Einsatz, die abheben und anschließend mit einer steilen Kurve an Flughöhe gewinnen. Plötzlich kommt es dann zum „Absturz“.

Crash Games und Psychologie

Ist ein Crash Game einmal gestartet, gibt es zwei Wege, auf denen das Spiel beendet werden kann. Erstens können Spieler den Cash-Out Button klicken und den Einsatz multipliziert mit dem gerade erreichten Multiplikator mitnehmen. Zweitens kann der Multiplikator in sich zusammenbrechen – der gesamte Einsatz ist dann verloren.

Crash Games spielen mit der menschlichen Psychologie. Spieler fürchten nicht nur in den Verlust ihres Einsatzes. Vielmehr noch fürchten sie den Verlust ein der bereits sichtbaren Gewinne. Bricht der Algorithmus das Crash Game ab, sind der Einsatz und der noch nicht realisierte Gewinn verloren.

Bricht der Spieler das Crash Game ab, ist der Einsatz mit dem erreichten Multiplikator gewonnen. Das Crash Game zeigt jedoch anschließend an, wie weit der Multiplikator noch angestiegen wäre. Ein Spieler, der die Cash-Out Option betätigt, muss möglicherweise feststellen, dass ihm ein sehr viel größerer Gewinn entgangen ist.

Neue und bekannte Crash Games

Aviator (Spribe)

aviator crash game

Aviator ist ein 2021 durch den Hersteller Spribe veröffentlichtes Crash Game. Spieler sehen ein Flugzeug, das vom Boden aus abhebt. Das Flugzeug erhöht seine Höhe nicht linear, sondern exponentiell.

Die Kurve des Flugzeugs entspricht dem Gewinnmultiplikator, der bei 1,0x beginnt und theoretisch bis ins Unendliche wachsen kann. Solange das Flugzeug auf seiner Linie bleibt, wächst der Gewinnmultiplikator immer weiter. Plötzlich jedoch fliegt das Flugzeug davon – wer dann noch nicht aus der Wette ausgestiegen ist, verliert seinen Einsatz.

Aviator ist mit einer Ausschüttungsquote (Return to Players, RTP) von 97 % ausgestattet. Es gibt auf der rechten Seite im Spiel ein Chat-Tool. Spieler können mit anderen Spielern kommunizieren. Links des Flugfelds sind die Einsätze zu sehen. Spieler können so sehen, wie viele Spieler teilnehmen und welche Einsätze sie getätigt haben – und welche Gewinnmultiplikatoren am Ende der Runde mitgenommen wurden.

Außerdem gibt es eine Statistik mit einer Bestenliste mit den größten Geldgewinnen und Gewinnmultiplikatoren. Diese Bestenliste gibt es für Tage, Monate und Jahre. Ein Tipp: Im Chat gibt es manchmal Aktionen mit Gratiswetten.

Aviator ist ein sehr bekanntes Crash Game und in vielen Onlinecasinos vertreten. Neben dem normalen Spiel gibt es auch Turniere, die Topspieler mit zusätzlichen Geldprämien belohnen.

Cash or Crash (Evolution Gaming)

cash or crash games

Der Spielehersteller Evolution Gaming hat im September 2021 mit Cash or Crash Live ein Crash Game mit Augmented Reality Komponente auf den Markt gebracht. Spieler betreten ein virtuelles Luftschiff und simulieren die Mathematik des Crash Games durch das Ziehen von Kugeln.

Im Mittelpunkt steht eine Lottokugelmaschine. Spieler ziehen Kugeln. Handelte es sich um eine grüne Kugel, steigt das Luftschiff höher – und damit auch die Auszahlung, die Spieler jederzeit mitnehmen können. Wird jedoch eine rote Kugel gezogen, stürzt das Luftschiff ab – der Einsatz ist verloren.

Bei Cash or Crash gibt es 20 Stufen/Multiplikatoren. Auf der ersten Stufe beginnt die Reise mit dem 1,2-fachen des Einsatzes. Wer Stufe 20 erreicht, erhält das 50.000 -fache des Einsatzes. Mit jeder Stufe steigt der Multiplikator rasant an.

Wer die maximale Auszahlung erhalten will, muss erst sehr viele grüne und zu guter Letzt auch die einzige goldene Kugel ziehen.

In der Lotteriemaschine befinden sich 28 farbige Kugeln – 19 davon sind grün, 8 rot und 1 golden. Jede grüne Kugel bewegt den Spieler mit seinem Luftschiff einen Level nach oben. Nach jeder Ziehung ist es möglich, den Gewinn vollständig auszahlen zu lassen oder auf die nächste Runde zu setzen. Ebenso ist es möglich, die Hälfte des Gewinns auszuzahlen und mit der zweiten Hälfte weiterzuspielen.

Wer die goldene Kugel zieht, erhält einen Joker. Solange diese goldene Kugel aktiv ist, führt eine rote Kugel nicht zum Absturz. Die goldene Kugel verhindert den Absturz genau einmal.

Das Spiel ist im Hinblick auf die Wahrscheinlichkeiten recht einfach erklärt. Die Zahl der Kugeln mit ihren jeweiligen Farben ist fix. Wer eine grüne Kugel zieht, hat bei der nächsten Ziehung eine geringere Chance auf eine grüne Kugel und trägt ein größeres Risiko für eine rote Kugel. Je mehr grüne Kugeln gezogen werden – anders gesagt: je höher das Luftschiff steigt – desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes.

Die Bandbreite der möglichen Einsätze bei Cash or Crash reicht von 0,1-1000 EUR. Theoretisch sind damit Gewinne bis 50 Millionen EUR möglich. Wer mit dem Mindesteinsatz spielt, kann bis zu 5000 EUR gewinnen.

BustaBit

BustaBit gibt es seit 2014. Das Spiel basiert auf Bitcoin und ist browserbasiert. Alle paar Sekunden startet ein neues Spiel. Die Betreiber veröffentlichen auch Statistiken. Demnach gab es bislang mehr als 1,6 Milliarden Wetten mit Gesamteinsätzen von mehr als 2 Millionen Bitcoins. Der Return to Players (RTP) liegt laut den Veranstaltern bei 98,84 %.

Ein sehr interessanter Aspekt: Alle Besucher (die zufällig im Besitz von Bitcoin sind) können nicht nur als Spieler, sondern auch als Bank auftreten. Dies ist über eine Beteiligung an dem Auszahlungspool möglich. Wer sich auf diese Seite begibt, agiert gewissermaßen als Casinobetreiber.

BustaBit ist nicht reguliert. Dass die Spiele fair ablaufen, wollen die Betreiber jedoch durch Skripte von Drittparteien gewährleisten. Jeder Anwender kann diese Skripte nutzen um die Fairness des Spiels zu verifizieren und die Resultate nachzurechnen.

EtherCrash.io

Ethercrash.io läuft in Lizenz von BustaBit und ist seit 2018 am Markt. Das Spiel funktioniert letztlich genauso wie BustaBit. Auch die Benutzeroberfläche ist sehr ähnlich gestaltet. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass anstelle von Bitcoin Ethereum eingesetzt wird.

Bei EtherCrash .io gibt es allerdings eine Vorschaufunktion. Spieler können hier einen Einsatz eingeben und ohne grafische Animation lediglich das Wachstum des Multiplikators beobachten. Wer auf Cash-Out klickt, sieht anschließend, wie weit der Multiplikator noch angestiegen wäre.

JetX

JetX ist ein 2019 erschienenes Crash Game von Smart Soft Gaming. Auch hier kommt ein Flugzeug zum grafischen Einsatz. Spieler müssen vorhersehen, wann es explodiert – und besser vorher den Cash-Out Button klicken. Während das Spiel lädt, begibt sich der Jet zur Landebahn. Pro Runde sind Einsätze von 0,1-600 USD möglich. Der Gewinnkoeffizient reicht wie bei Crash Games üblich von null bis (theoretisch) unendlich.

Lucky Jet

Lucky Jet funktioniert genauso wie Aviator. Unterschiede gibt es lediglich mit Blick auf die Benutzeroberfläche. Hier ist eine fliegende Figur zu sehen, die sich immer weiter von ihrem Ausgangspunkt entfernt.

Crash Game Strategien

Viele Spieler fragen sich, ob es bestimmte Crash Game Strategien gibt, die Erfolg versprechen. Grundsätzlich unterliegt der Verlauf des Spiels dem Zufall. Algorithmen und Zufallszahlengeneratoren bestimmen, wann das Flugzeug abstürzt bzw. der Multiplikator in sich zusammenbricht.

Im Fall von Cash or Crash Live und Evolution Gaming liegt ein physikalischer Zufall (Ziehung von Kugeln) zugrunde. Es gibt grundsätzlich keinerlei Möglichkeit, den Multiplikator vorherzusehen. Dementsprechend können sich Strategien nur auf die Höhe der Einsätze und die Mitnahme von Gewinnen beziehen.

Einsätze limitieren

Spieler sollten – wie immer im Casino – ihre Einsätze limitieren und vor dem Beginn des Spiels einen Maximalverlust festlegen. Beträgt dieser Maximalverlust z.B. 100 EUR, sollte in der jeweiligen Session keinesfalls mehr verloren gehen.

Bei vielen Online Casinos können Spieler Einsatz- und Nettoverlustlimits festlegen. Dies ist zumeist auf täglicher, wöchentlicher und monatlicher Basis möglich. Wer zum Beispiel ein monatliches Nettoverlustlimit von 100 EUR festlegt, wird bei Erreichen dieses Wertes an das Limit erinnert. Zudem nimmt das Casino bis zum Ablauf der festgelegten Periode keine weiteren Einsätze mehr an. Die für ein Online Casino eingestellten Limits gelten grundsätzlich auch für Crash Games.

Auto Cash Out nutzen

Manche Crash Games bieten eine Auto Cash Out Funktion. Dabei wird der Multiplikator eingestellt, bei dessen Erreichen der Einsatz mitsamt den Gewinnen automatisch entnommen wird. Wer zum Beispiel einen Multiplikator von 2,0 festlegt, nimmt Gewinne immer beim Verdoppeln des Einsatzes mit.

Hier gilt: Je niedriger der Gewinnmitnahmemultiplikator angesetzt ist, desto mehr Spiele werden gewonnen. Allerdings fallen die Gewinne dann auch relativ gering aus. Wer sich für Gewinnmitnahmen erst bei einem sehr hohen Multiplikator entscheidet, muss auch längere Verlustserien in Kauf nehmen – kann dann jedoch einzelne recht hohe Gewinne einfahren.

Vorsicht vor Prognose- Apps und angeblich sicheren Strategien

Größte Vorsicht ist vor sogenannten Prognose-Apps geboten. Die Apps versprechen, den Spielverlauf von Crash Games vorhersagen zu können. Manchmal behaupten die Hersteller, dabei auf Daten über vergangene Spiele zurückzugreifen und daraus zukünftige Ergebnisse ableiten zu können.

Bislang konnte noch kein Entwickler einer solchen App nachweisen, dass dies tatsächlich gelingt. Häufig handelt es sich um kostenpflichtige Apps, bei denen Spieler im schlimmsten Fall Geld für eine nicht funktionierende Anwendung bezahlen.

Hier gilt es, an den gesunden Menschenverstand zu appellieren: Wer den Verlauf von Crash Games mit hinreichender Genauigkeit vorhersagen könnte, würde solches Wissen sicherlich nicht Dritten überlassen, sondern selbst Einsätze beim entsprechenden Spiel tätigen.

Laufen Crash Games fair?

Crash Games in Online Casinos werden von etablierten Spieleherstellern entwickelt und durch Prüfinstitute zertifiziert. Darüber hinaus überwachen auch Aufsichtsbehörden die Zulässigkeit der Spiele. Spieler können sich hier sicher sein, dass die Crash Games fair ablaufen und die Ergebnisse nur durch Zufallszahlengeneratoren bestimmt werden.

Bei freien Crash Games wie sie häufig in Kombination mit Kryptowährungen anzutreffen sind, gibt es weder einen rechenschaftspflichtigen Entwickler noch Prüfinstitute. Dies Entwickler stellen jedoch die Skripte zu dem Spiel der Öffentlichkeit zur Verfügung, sodass unabhängige Entwickler und Prüfer Unzulänglichkeiten aufdecken könnten.

Nicht ganz unproblematisch bei Crash Games mit Krypto Kontext ist jedoch der rechtliche Hintergrund. Die Anbieter sind typischerweise nicht im Besitz einer Glücksspiellizenz. Es handelt sich um Programmentwickler und nicht um zertifizierte und lizenzierte Casinobetreiber. Die Teilnahme an Glücksspielen solcher Anbieter könnte deshalb gesetzeswidrig sein.

In welchen Online Casinos gibt es Crash Games?

Online Casinos entscheiden grundsätzlich selbst, welche Spiele ins Programm genommen werden. Prinzipiell kann jedes Online Casino ein Crash Game wie Aviator anbieten. In der Praxis finden sich die Spiele vor allem bei Anbietern mit Sitz (und Lizenz) im Ausland. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Der Wichtigste ist die oft hohe Ausschüttungsquote solcher Spiele. In Deutschland etwa gilt eine Einsatzsteuer in Höhe von 5,3 % für Einsätze bei virtuellen Automatenspielen und Onlinepoker. Sehr wahrscheinlich müsste diese Steuer auf Crash Games angewendet werden. Die Auszahlungsquoten der meisten Spiele liegen jedoch im Bereich von 96-98 %, so dass der Betrieb aus Sicht der Casinos nach Abzug der Steuer nicht mehr tragfähig wäre.

Ausländische Casinos liegen bei Crash Games vorne

Wer Crash Games spielen möchte, ist deshalb bei lizenzierten Online Casinos aus Malta, Curacao, Gibraltar und anderen Ländern gut aufgehoben. Durch die Lizenz ist ein sicherer Spielbetrieb gewährleistet.

Die Anbieter bieten aufgrund der vergleichsweise liberalen Regulierung weitere Vorzüge gegenüber ihren deutschen Konkurrenten. So gibt es etwa keine anbieterübergreifenden Einzahlungslimits, keine restriktiven Einsatzlimits und keine das Gameplay verlangsamenden Auflagen wie die 5 Sekunden Regel oder das Autoplayverbot.

Sind Crash Games bonuskompatibel?

Crash Games sind grundsätzlich mit Bonusangeboten von Online Casinos kompatibel. In der Regel ist es möglich, Bonusgeld bei diesen Spielen einzusetzen. Der Einsatz wird zudem fast immer zu 100 % auf etwaige Umsatzbedingungen angerechnet. Im Hinblick auf Casinoboni besitzen Crash Games damit denselben Status wie die meisten Spielautomaten.

Fazit

Crash Games sind ein neues und in diesen Tagen massiv an Bedeutung gewinnendes Genre. Der Spielverlauf ist packend, weil er bei Grundsätzen der menschlichen Psychologie ansetzt.

Spieler riskieren zu Beginn des Spiels ihren Einsatz. Je weiter der Multiplikator ansteigt, desto höher ist auch der durch einen Verbleib im Spiel riskierte, nicht realisierte Gewinn. Gleichzeitig besteht jederzeit das Risiko, einen noch höheren Gewinn zu verlieren – der im Anschluss an das Spiel sogar angezeigt wird.

Crash Games gibt es in rein technischen Varianten mit einer einfachen Benutzeroberfläche wie z.B. Aviator. Evolution Gamings Cash or Crash simuliert das Ansteigen des Gewinnmultiplikators mit der aufeinanderfolgenden Ziehung von Lottokugeln.

Viele Angebote existieren im Kontext von Kryptowährungen – dann zwar mutmaßlich auf einer technisch sicheren und fairen Basis, aber ohne Glücksspiellizenz.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.