Die Montagsmaler

Die Montagsmaler ist ein schnelles Ratespiel, das vielen aus dem deuschen Fernsehen bekannt ist. Bereits 1974 war die erste Austrahlung der Gameshow im ARD, dem Ersten Deutschen Fernsehen, unter der Moderation von Frank Elstner zu sehen. Später übernahmen die Quiz-Sendung andere Moderatoren wie Reinhard Mey und Sigi Harreis. 1996 war zunächst Schluss und das Schnellratespiel wurde nach immerhin 22 Jahren von den Bildschirmen verbannt. Seit 2018 kann man die 45 Minuten lange Sendung wieder mit Guido Cantz als Moderator im TV verfolgen. Das Rate- und Zeichenspiel kann man aber auch gut zu Hause als Gesellschaftsspiel bzw. Partyspiel mit Freunden spielen.

Die Montagsmaler als Einzel- oder Gruppenspiel geeignet

Montagsmaler

Das Quizspiel Montagsmaler ist super als Partyspiel und wird sicher für so manchen Lacher sorgen. Wie auch beim lustigen Ratespiel Wer bin ich, geht es um ein Begrifferaten und um viel Rätselspaß. Ihr könnt das Rate- und Malspiel als Einzelspiel, aber auch als Gruppenspiel spielen. Wenn ihr viele Personen seid, ist es besser, sich in zwei oder gar drei Gruppen aufzuteilen und im Team zu raten. Mit fünf oder sechs Personen ist Die Montagsmaler auch noch als Einzelspiel perfekt.

Egal für welche der beiden Varianten ihr euch entscheidet, es wird immer gegeneinander gespielt – einzeln gegeneinander oder im Team gegeneinander. Um die Montagsmaler spielen zu können, braucht ihr nicht zwangsläufig viel künstlerisches Talent. Im Gegenteil: Das Begrifferaten ist sogar einfacher, wenn die Zeichnungen sehr simpel ausfallen.

Benötigtes Spielmaterial für Montagsmaler

Um das Rate- und Zeichenspiel spielen zu können, benötigt ihr keine großen Vorbereitungen. Im Prinzip kann man es auch mal aus dem Stegreif spielen, wenn man folgende Spielmaterial für Montagsmaler zu Hause hat:

  • mehrere große Blätter Papier (perfekt wären ein Flipchart, Whiteboard oder eine Kreidetafel)
  • dicke Filzstifte in grün, dunkelblau oder schwarz (z.B. Edding) oder Kreide für die Tafel
  • Stoppuhr (man kann auch die Stoppuhr-App eines Smartphones nutzen) oder Sanduhr

Der TV-Klassiker eignet sich sogar als Kindergeburtstag Spiel im Freien. Dann benötigt man lediglich den Aphalt und Kreide. Die Kinder können nacheinander ihren gesuchten Begriff mit einem Kreidestück auf die Erde malen und alle anderen stehen ringsum und raten. Hier kann man für jeden erratenen Suchbegriff ein kleines Gewinnergeschenk ausgeben.

montagsmaler kinderspiel

Vorbereitung für Die Montagsmaler

Zunächst müsst ihr mehrere Ratebegriffe für Montagsmaler aussuchen. Je mehr, desto besser. Jedes Team darf eigene Suchbegriffe aussuchen, damit das Portfolio später kunterbunt mit Begriffen gemischt ist. Schreibt die Montagsmaler-Begriffe auf kleine Zettelchen und gebt sie alle in einen Topf. Wird während des Party-Spiels eines der Montagsmaler Wörter doppelt gezogen, wird einfach ein neuer Zettel nachgezogen. Wenn Kinder mitspielen, sollten nur Wörter verwendet werden, die auch ihnen bekannt sind und von den Kleinen erraten werden können. Jede Mannschaft schreibt mindestens 20 Montagsmaler Begriffe auf, die bei dem Spiel verwendet und geraten werden sollen.

Montagsmaler spielen

So geht das Begrifferaten bei Montagsmaler

Gruppen einteilen

Wenn ihr Montagsmaler mit mehreren Personen spielt, teilt ihr diese am besten in Teams ein. Es sollten dann drei oder vier Gruppen gebildet werden. Mit nicht allzu vielen Personen kann man Montagsmaler auch gut als Einzelspiel spielen. Legt am besten auch direkt die Spieldauer für die einzelnen Runden fest. Bei Erwachsenen ist eine Spielzeit von zwei Minuten realistisch, bei einem Kinderspiel kann man drei Minuten pro Begriff festlegen.

Malwand (Flipboard, Whiteboard oder Tafel) aufstellen

Wenn ihr ein Board oder eine Tafel zur Verfügung habt, stellt ihr diese sichtbar für alle auf. Habt ihr nichts dergleichen zur Hand, kann auch ein großes Papierblatt mit Klebestreifen an einer Tür oder einer Wand befestigt werden. Achtet bitte darauf, dass sich die Farbe der Filzmarker gerne durchs Papier durchdrückt. Um eine bemalte Wand/Tür zu vermeiden, nehmt besser mehrere Lagen Papier.

Begriffe festlegen

Jedes Team schreibt nun mindestens 20 Suchbegriffe auf kleine Zettel. Diese werden gefaltet und als Lose in einen Topf gegeben. Mischt die Suchwörter gut durch. Sie werden anschließend von den Montagsmalern, die mit dem Malen an der Reihe sind, gezogen und als Zeichnung auf dem Papier umgesetzt.

Startspieler aussuchen

Bestimmt, wer zuerst mit dem Begriffe zeichnen anfängt und wer aus einer der anderen Gruppen als Moderator dient. Beide gehen zum Board. Der Spielmoderator hält den Topf mit den eingesammelten Suchwörtern und der Maler zieht einen Papierschnipsel aus dem Sammelsurium. Sobald der Zettel auseinander gefaltet wird, startet die Stopuhr.

Begriffe zeichnen und raten

Der Maler muss nun versuchen, den von ihm gezogenen Suchbegriff zu malen. Er darf dabei nicht sprechen. Man kann auch vorher festlegen, dass keine Gesten erlaubt sind. Seine Mitspieler aus der Raterunde müssen nun versuchen, den gezeichneten Begriff zu erraten. Der Spielführer übernimmt die Funktion, die Stoppuhr im Auge zu behalten. Er kann beispielsweise Zwischenzeiten ansagen … zum Beispiel: “Ihr habt noch zwei Minuten Zeit”. Außerdem hört er gut hin, ob der gesuchte Begriff aus der Spielrunde genannt wird.
Sobald das gesuchte Wort fällt, zieht der Zeichner den nächsten Zettel aus dem Topf und malt auch diesen. Die Raterunde startet von vorne. Ist die Zeit abgelaufen, ruft der Spielleiter “Stop” und beendet die Runde. Das Rateteam erhält so viele Punkte, wie Montagsmaler-Wörter erraten wurden. Wurde selbst das erste Suchwort nicht gefunden, gibt es eben auch keinen Punkte.

Der nächste Maler ist an der Reihe

So geht es reihum, bis jedes Team mindestens einmal mit Zeichnen und Raten an der Reihe war. Es wird immer ein Spielleiter aus einem der gegnerischen Teams bestimmt. Natürlich kann man, wenn vorher ausreichend Ratewörter aufgeschrieben wurden, auch mehrere Spielrunden spielen.

Siegerteam bestimmen

Wenn alle Montagsmaler-Teams an der Reihe waren, wird das Siegerteam ermittelt. Die Gruppe mit den meisten erratenen Begriffen geht als Gewinner aus dem Spiel hervor.

Die Montagsmaler Begriffe

Manchmal wollen einem einfach keine Begriffe für Montagsmaler einfallen. Deshalb haben wir euch hier einige Suchwörter aufgelistet, die relativ gut zu zeichnen sind und die ihr gerne verwenden könnt. Da man weiß, dass die Wörter Hund, Katze, Maus schon in der TV-Sendung häufig die erstgenannten Begriffe waren, lassen wir sie in unserer Suchbegriff-Liste weg, weil das zu einfach wäre.

Montagmaler Begriffe Kinder

Montagsmaler Kinderbegriffe
  • Elefant

  • Biene

  • Tausendfüßler

  • Auto

  • Blumenwiese

  • Königin/König

  • Schuh

  • Puppe

  • Bilderbuch

  • Teddybär

  • Motorrad/Fahrrad

  • Schlittschuhe

  • Schneemann

  • Schulranzen

  • Bett

  • Jacke

  • Baum

  • Fön

Schwerere Montagsmaler Begriffe Erwachsene

  • Krankenwagen

  • Backofen

  • Mikrowelle

  • Lagerfeuer

  • Campingplatz

  • Giraffe

  • Stehlampe

  • Baby

  • Sportler

  • See

  • Indianer

  • Geld

  • Schispringer

  • Fotokamera

  • Vampir

  • Mumie

  • Butterbrot

  • Gartenzaun

  • Zwerg

  • Strand

  • Schlitten

  • Briefmarke

Montagsmaler Variante

Sicher habt ihr noch viele weitere Begriffe und Montagsmaler Ideen auf Lager. Witzig und etwas anspruchsvoller ist es auch, wenn man das Spiel mit Suchwörtern spielt, die sich aus zwei oder mehr Substantiven zusammensetzen. Bei dieser Montagsmaler Spielvariante muss man als Zeichner zwei Bilder malen, aus denen sich das gesuchte Wort ergibt. Beispiele für passende Suchwörter findet ihr in der folgenden Liste.

  • Wasserhahn -> Wasser + Gockel

  • Sonnenblume -> Sonne + Blume

  • Pferdestall -> Pferde + Stallung

  • Bücherwurm -> Buch + Wurm

  • Handschuh -> Hand + Schuh

  • Eiszapfen -> Speiseeis + Tannenzapfen

  • Kirchturm -> Kirche + hoher Turm

  • Seestern -> See + Stern

  • Brillenschlange -> Brille + Schlange

  • Fensterbank -> Fenster + Sitzbank

  • Blumentopf -> Blume + Kochtopf

  • Haustür -> Haus + Tür

  • Riesenrad -> Riese + Fahrrad

  • Lichterkette -> Lampen + Halskette

  • Ohrensessel -> Ohr + Sessel

  • Treppenhaus -> Treppe + Haus

  • Vogelhaus -> Vogel + Haus

  • Ziegenbart -> Ziege + Mann mit Bart

  • Muskelkater -> Armmuskel + Katze

  • Schneeglöckchen -> Schneeflocken + Glocke

  • Hausdrachen -> Haus + Drache

  • Tischbein -> Tisch + Bein

Montagsmaler Online

Mittlerweile gibt es auch viele Portale in denen man Montagsmaler online spielen kann. Hier könnt ihr beispielsweise mit anderen Spielern Montagsmaler im Internet spielen und auch Freunde zum Begriffe-Raten einladen.

Montagsmaler Ideen & Begriffe
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Idee
4.7

Zusammenfassung

Das Schnellratespiel Montagsmaler macht besonders viel Spaß, wenn man es mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern spielt. Das Ratespiel mit Papier und Stift ist durchaus als Partyspiel tauglich. Manche Lehrer spielen es mit ihren Schülern als Lernspiel in der Schule, denn das Spiel fördert zum einen die Aufmerksamkeit, zum anderen wird die Fingerfertigkeit beim Zeichnen geübt. Ein rundum kurzweiliger Spieleklassiker, den man ohne großen Aufwand spielen kann.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)
Passend zum Thema
2. September 2021
0 378
30. August 2021
0 383
26. August 2021
0 371

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.