Spiel

Great Western Trail

Great Western Trail Bild

Great Western Trail – Der Vorreiter!

Versetzt in eine Zeit im 19. Jahrhundert in Amerika, versuchen die Mitspieler bei dem Brettspiel Great Western Trail, sich als Viehzüchter und versuchen ihr wertvollstes Vieh von Texas nach Kansas City zu treiben. Dort sollen sie per Zug Richtung Westen geschickt werden. Es ist wichtig die Gebäude entlang des Weges sinnvoll zu nutzen und es ist immer lohnenswert Cowboys, Ingenieure und Handwerker anzustellen. Hier ist gutes Timing gefragt und es bleibt spannend auf dem ganzen Weg. Für zwei bis vier Spieler ab einem Alter von 12 Jahren ist dieses Brettspiel von Eggerspiele und Pegasus Spiele geeignet.

Die drei Phasen

Great Western Trail Bild
Great Western Trail Bild

Wie bei den meisten Eggertspielen ist auch dieses Spiel in drei Phasen unterteilt.

Phase 1: Man bewegt die Viehtreiber am Pfad entlang zu einem neuen Ort und kann dabei mindestens ein Schritt und maximal bis zum Schrittlimit gehen. Möchte man einen Ort mit grünen oder schwarzen Händen überschreiten, dann muss man Geld bezahlen. Außerdem muss ein Spieler in Kansas City stehen bleiben.

Phase 2: Bei den erreichten Orten nutzt man die vorhandenen Aktionen der Gebäude wenn diese neutral sind oder einem anderen gehören. Steht man auf dem Gebäudeplättchen, Tipiplättchen oder Gefahrenplättchen eines anderen Spielers, dann führt der Spieler eine Hilfsaktion aus. Um Geld für seine Rinder zu erhalten führt ein Spieler seine Schritte in Kansas City durch.

Phase 3: Die dritte und letzte Phase dient nur dazu, seine Handkarten bis zum Handkartenlimit nach zu ziehen.

Great Western Trail Zubehör
Great Western Trail Zubehör

Die Aktionen und die Regelerklärung

Es gibt Ortsaktionen, Lieferaktionen und Sofortaktionen zu bewältigen. Ist die Rede vom Abwerfen einer Karte, dann wird diese offen aus der Hand auf den Ablagestapel gespielt. Wird vom Nehmen eines Dollars gesprochen, dann nimmt man sich den Betrag aus der Bank und die Bank zahlt einen Betrag aus, wenn vom Zahlen eines Dollars die Rede ist.

Der Zertifikatsmarker wird auf der eigenen Zertifikatsleiste vorwärts gezogen und das so viel wie auch Felder vorwärts gezogen werden. Wichtig ist zu wissen, dass der Marker nie weiter gezogen werden kann als das eigene Tempo zulässt. Zu Beginn des Spieles liegt das Temp bei drei. Ist die Rede davon, dass die eigene Lok vorwärts ziehen soll, dann macht man dies entlang der Streckenfelder der Eisenbahnstrecke.

Great Western Trail Neuerscheinungen
Great Western Trail Neuerscheinungen

Die zweite Edition erscheint 2021

In diesem Jahr wird die zweite Edition von Great Western Trail mit einer überarbeiteten Optik neu erscheinen. Und auch zwei weitere Nachfolger sind im Jahr 2022 und 2023 geplant. Im Jahr 2022 soll ARGENTINA und ein Jahr darauf NEW ZEALAND als Nachfolger auf den Markt kommen. Wie auch bei dem Ursprungsspiel gibt es die gleichen Basics, rein in der Mechanik gibt es Änderungen und die Brettspiele sind auch alleine spielbar.

Spielende

Legt ein Spieler ein Arbeiterplättchen auf das letzte Feld des Arbeitsmarktes dann ist Spielende. Sind nur Arbeiterplättchen übrig, dann wird die Unterphase 3 übersprungen. Jetzt hat jeder andere Spieler noch seinen letzten Zug zu machen um seine Viehtreiber forwärts zu bewegen. Jeder Spieler der jetzt noch Kansas City in seinem letzten Zug erreicht, macht danach noch die fünf Unterphasen. Hat der letzte Spieler seinen Zug ausgeführt, dann ist das Spiel beendet und die Schlusswertung kann beginnen. Dafür nimmt man den Wertungsblock zur Hand und geht gemeinsam die elf Wertungskategorien durch.

Erklärvideo

Fazit

Die Interaktion unter den Mitspielern ist eher gering, der Spielverlauf einfach aber trotz allem ein super Strategiespiel. Die Regeln zu Beginn des Spieles nehmen vielleicht etwas Zeit in Anspruch, aber durch die Symbole auf den Karten sind diese im Spielverlauf eher selbsterklärend. Durch die Komplexität des Spieles kann es durchaus mal vorkomme, dass es bis zu drei Stunden dauert.

Das macht aber dem Spaß keinen Abbruch. Zu Beginn des Spieles kann man sich noch für die A oder B Seite der Plättchen entscheiden, was eine gute Varianz aufkommen lässt. Mit Glück oder Zufall hat dieses Spiel wenig zu tun, denn vor allem Strategie ist hier gefragt und oftmals muss man schnell auch mal umdenken können.

Brettspiei Great Western Trail Bewertung
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Idee
4.2
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Spieltipp!