()

Für Spieler, die sich nur vorsichtig an Casino Spiele wagen wollen, ist ein Online Casino ohne Mindesteinzahlung die beste Wahl. Hier kann man ohne Risiko ausprobieren und sich ohne direkten Einsatz von Echtgeld ausgiebig umschauen. In Online Casinos ohne Mindesteinzahlung stehen die Spiele normalerweise als Demo-Spielautomaten zur Verfügung und können kostenlos gespielt werden. Der größte Vorteil dieser Online Spielhallen ist, dass man auch kleinste Einsätze investieren kann. Im Durchschnitt liegt der geringste Einzahlungsbetrag in Online Casinos bei 20 EUR, wobei es in einem Online Casino ohne Mindesteinzahlung noch früher losgeht.

Die besten online Casinos ohne Mindesteinzahlung

Testsieger Gesamt 12/2022:
SilverPlay
125% Bonus bis 1000€
Ohne 5 Sek., ohne Limit & kein Video-Ident

5.0

Keine Beschränkungen mit EU Lizenz

Testsieger EU-Casinos 12/2022:
Cazimbo
1000€ Bonus + 150 FS
Schnelle Spins, ohne Limit & Verifizierung

5.0

EU-Lizenz - ohne Einschränkungen

Bester Slot Anbieter:
RollingSlots
200% bis 500€ + 200FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Verifizierung

5.0

EU Lizenz ohne Limitierungen

Exklusiv in Deutschland 12/2022:
GreatWin
100% Bonus bis 500 € + 200 Freispiele
Keine Limitierungen, keine Spielpausen

5.0

Neues Online Casino mit EU-Lizenz

Spielen ohne Limits:
Zoome Casino
100% Bonus bis 1000 € + 100 Freespins
Ohne 5 Sek. Pause & kein 1€ Limit pro Spielrunde
5.0
Fesselnde Casino-Spiele ohne Einschränkungen

Bester Newcomer 2022:
NeedForSpin
300% bis 1000€ + 300FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Video-Ident

4.8

Curacao Lizenz ohne Limits

Euer Willkommensgeschenk
MegaSlot Casino 100% bis zu 200€
+ 200 Freispiele bei Viking Voyage
4.8
Keine Limits, keine Einschränkungen
Top Spiele 2022:
5Gringos
bis zu 1000€ und viele Freispiele
Keine 5 Sek. Pause & Verifizierung, kein 1€ Limit
4.8
Riesige Spielauswahl ohne Limits

Slot Paradies:
Oh My Spins
100% bis 500€ Bonus + 200 FS
Prize Drops, Cashback & Reload Boni

4.8

Keine Limits & Regularien

Testsieger Casinospiele 12/2022
SlotHunter

250 gratis Freispiele + bis zu 3000€ Bonusguthaben

4.8

Ohne Limits & Regularien

Testsieger Deutschland:
National Casino 550€ Bonus + 250 Freispiele
Ohne Limitierungen & Videoident
Keine 5 Sekunden Pause
4.5
Ohne Regeln & Limits mit EU -Lizenz
Slots & viel mehr:
Magical Spin Casino 3000€ Bonus + bis zu 100FS
2 Mio. Euro Drops & Wins
4.5
Keine Einschränkungen
Top Casino-Spiele Portal:
GSlot Casino
200 € + 200 Freispiele
Keine Einzahlungs- und Setzlimits + 300+ Live Games
4.5
MGA Lizenz ohne Limits
Spielspaß ohne Einschränkungen:
Ricky Casino bis 1200 € Bonus und 120 Free Spins auf die ersten 6 Einzahlungen
Keine Limits & ohne Spielpausen
4.5
Mit Tischspielen, Jackpots und Live-Games

Ohne Limit!:
Casinoly
Bis 500€ Bonus + 200 Freispiele
Schnelle Spins, hohe Einsätze

4.5

Spielen ohne Einsatz-Limits

Das Casino ohne Mindesteinzahlung – Top oder Flop?

Online Casino ohne Mindesteinzahlung

Nur weil ein Online Casino auf eine Mindesteinzahlung verzichtet, bedeutet das nicht, dass der Anbieter auch eine Top-Adresse für den perfekten Spielspaß ist. In diesen Kasinos reicht es häufig schon aus, wenn man Kleinstbeträge wie beispielsweise einen, zwei oder fünf Euro einzahlt. Das Verlustrisiko ist hier natürlich nicht so hoch, als wenn man höhere Summen einzahlt. Allerdings sind die Mindesteinzahlungsbeträge in Casinos sowieso nicht allzu hoch und es werden in der Regel nur 20 Euro, manchmal auch nur 10 EUR fällig. Das ist durchaus zu verkraften und meistens gibt es auch noch einen Online Casino Bonus. Wem diese doch recht niedrigen Beträge als Investition schon schwerfallen, der sollte am besten ganz die Finger von Online Casinos lassen.

Casinos ohne Mindestbetrag

Neulinge profitieren natürlich von einem Casino ohne Mindesteinzahlung, weil sie mit Kleinstbeträgen spielen und ausprobieren können. Diese sind aber generell ziemlich schnell aufgebraucht und es wird eine erneute Einzahlung fällig. Bei einem Casino mit einem Mindestbetrag für die Einzahlung erhält der Spieler meist einen attraktiven Willkommensbonus, manchmal sogar mit Freispielen. Das gibt dem Neuling die Möglichkeit, sich ganz langsam an die Casinospiele heranzutasten. Das Bonusguthaben muss zwar auch mehrfach durchgespielt werden, damit es zu einer Auszahlung kommt, aber auf jeden Fall hat man mehr Geld zur Verfügung, das man beim Spielen einsetzen kann – auch wenn es nicht direkt einen großen Gewinn hagelt.

Wer das Bonusgeld durchgespielt hat ohne einen Gewinn zu erzielen, der hat letzten Endes nur seinen tatsächlichen Einsatz verjubelt. Bei zehn oder zwanzig Euro Einsatz ist das verkraftbar. Häufig bleiben aber nach der Bonus-Umsetzphase doch ein paar Euro hängen, die man dann wieder einsetzen oder auch auszahlen kann. Bei Freispielen sieht es ähnlich aus. Gewinne müssen erneut gesetzt werden bis die Umsatzbedingungen erfüllt sind.

Wer also in einem Casino ohne Mindesteinzahlung spielt, kann mit kleinen Beträgen anfangen und sich, falls gewünscht, später steigern. Natürlich sind auch im Nachhinein kleine Einzahlungen möglich. Minimal-Einzahlungen sind allerdings nicht über alle Zahlungsdienstleister möglich, denn je nach Zahlungsmethode sind Mindestbeträge vorgesehen. Wieviel das genau bei welchem Zahlungsanbieter ist, erfahrt ihr im Bankbereich der jeweiligen Online Casinos.

Für wen sind Online Casinos ohne Mindesteinzahlung ideal?

online-casino-echtgeld

Die Casinos, die nur eine minimale Einzahlung fordern, eignen sich insbesondere für neue Spieler, die sich nur langsam an Casinospiele wagen möchten. Mit minimalen Einzahlungen und kleinen Einsätzen kann man perfekt das Spielangebot ausprobieren und sich mit dem Ablauf in einem Kasino vertraut machen. Deshalb sind die meisten Personen, die nach solchen Anbietern suchen, Neulinge im Glücksspielsektor, was durchaus verständlich ist. Deshalb gibt es einige Betreiber, die gar keine Einzahlung verlangen oder eine minimale Einzahlung im Casino verlangen, zum Beispiel 1€ Mindesteinzahlung.

Bei manchen Anbietern könnt ihr sogar im Online Casino ohne Einzahlung spielen. Hierfür wird ein Spielgeld-Betrag zur Verfügung gestellt, mit dem ihr die Demo-Spiele im Funmodus testen dürft. Beim Neuladen der Webseite füllt sich der Betrag immer wieder auf. Allerdings sind bei den Spielen im Fun-Modus keine echten Gewinne möglich. Anders ist es, wenn ihr einen minimalen Betrag einzahlt, denn damit habt ihr richtige Gewinnchancen. Diese sind zwar nicht berauschend, aber immerhin.

Wer in einem Casino ohne Mindesteinzahlung spielt, kann also durchaus einen Gewinn generieren und erhält zudem bei den meisten Betreibern einen Bonus, mit dem sich die Gewinnchancen im Casino erhöhen. Manche Online Casino Betreiber schenken ihren neuen Spielern auch einen No Deposit Bonus – mit diesem sind Gewinne möglich, auch wenn ihr keine Einzahlung geleistet habt.

Casino Bonus mit geringer Einzahlung

Weiter oben haben wir bereits erwähnt, dass manche Online Casinos einen No Deposit Bonus – also einen Bonus ohne Einzahlung – bereit halten, für den ihr kein Geld investieren müsst. Bei anderen Anbietern gibt es Einzahlungsboni, die ihr nach der Registrierung bei der Ersteinzahlung beanspruchen könnt. Letztere Variante gibt es auch in manchen Online Casinos ohne Mindesteinzahlung. Das heißt, dass ihr dort auch bei einer geringen Einzahlung Anspruch auf einen Willkommensbonus habt.

Besucht einfach den Bonusbereich in dem von euch ausgesuchten Kasino, um euch über die jeweiligen Bonusangebote zu informieren. Sofern es einen Bonus mit geringer Einzahlung gibt, könnt ihr diesen in vielen Fällen schon ab einer 5€ Einzahlung im Casino erhalten. Manchmal erhaltet ihr auch einen Freispielbonus als Dankeschön für einen kleinen Einzahlungsbetrag.

Darum gibt es bei den meisten Casinos eine Mindesteinzahlung

casino ohne mindesteinzahlung

Die meisten Online Casinos haben Verträge mit verschiedenen Zahlungsdienstleistern. Diese stellen ihre Zahlungsmethode zur Verfügung und erheben für jede Transaktion eine Gebühr. Da die Casinos diese Gebühr in den meisten Fällen nicht an ihre Kunden weitergeben, ist für die Betreiber jeder noch so kleine Zahlungsvorgang mit Ausgaben verbunden. Um diese möglichst gering zu halten, sind die Betreiber aus Kostengründen selbstverständlich darauf bedacht, so wenige Transaktionen wie möglich zu bezahlen.

Wird der Betrag für die Mindesteinzahlung zu knapp kalkuliert, legt der Betreiber drauf, weil die anfallenden Transaktions-Gebühren höher ausfallen als der eingezahlte Betrag. Ein Casino Besucher, der auf einmal eine höhere Summe einzahlt, ist also in jedem Online Casino sehr willkommen.

Die besten Zahlungsmethoden im Casino ohne Mindesteinzahlung

Auch wenn die Casinobetreiber die Transaktionsgebühr für eure Einzahlung beim Zahlungsanbieter übernehmen, kann es sein, dass euer Konto mit einer Buchungsgebühr belastet wird. Die meisten Girokonten gewähren nur ein gewisses Kontingent an monatlichen, kostenfreien Buchungen. Durch Gehaltseingänge und monatliche Fix-Kosten sind diese meist bereits aufgebraucht. Also fällt pro weitere Buchung eine Gebühr an. Lohnt es sich dann noch, auf einen Mindestbetrag bei der Einzahlung zu achten? Nicht wirklich. Also sollte man sich eine andere Zahlungsmethode aussuchen, um diese Kontoführungsgebühren zu umgehen.

Ihr könnt zum Beispiel eine Prepaidkarte verwenden, um kleine Beträge einzuzahlen. Paysafecard und PayPal sind nahezu prädestiniert für Zahlungen in einem Online Casino, das keine Mindesteinzahlung fordert. Wenn ihr diese Zahlungsmethode wählt, müsst ihr im Casino auch keine eurer Bankdaten für die Einzahlung hinterlegen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert