Warum sollte man in online Casinos ohne online Banking spielen? Die meisten Anbieter nutzen die Variante um die Daten bei der Anmeldung zu verifizieren. Allerdings gibt es durchaus Kunden, die aus verschiedensten Gründen ihre Bankdaten im Online Casino nicht angeben wollen. Deshalb werden alternative Zahlungsmethoden in Online Casinos immer beliebter und die meisten Betreiber bieten mittlerweile eine lange Liste anderer Zahlungsmöglichkeiten an.

Die besten Anbieter ohne online Banking

Neuer Testsieger 12/2021:
MasonSlots
300€ Bonus + 100 Freispiele
Keine 5 Sek. Regel & ohne Limit & Video-Ident
5,0 rating
5.0
Keine Limits & Beschränkungen - EU-Lizenz
Empfehlung des Testteams:
Casinoly
Bis 500€ Bonus + 200 Freispiele
Schnelle Spins, hohe Einsätze
5,0 rating
5.0
Spielen ohne Einsatz-Limits
Testsieger Slots:
Slot Hunter Casino 200 Freispiele + bis zu 300€
Bonuscode: OPEN50
5,0 rating
5.0
Ohne Limits & Regularien
Slots & viel mehr:
Magical Spin Casino 3000€ Bonus + bis zu 100FS
2 Mio. Euro Drops & Wins
5,0 rating
5.0
Keine Einschränkungen
Testsieger Vertrauen:
Platin Casino 250€ Bonus + 120 Freispiele
Bonuscode: Welcome
5,0 rating
5.0
Keine Limits & Regularien
Newcomer für 2022:
Wazamba Casino 100% Bonus bis 500€ + 200FS
Reload Bonus jedes Wochenende 700€ + 50 FS
5,0 rating
5.0
Kein Limit, keine 5 Sek. Pause & keine Verifizierung
Keine Limits für Spieler aus Deutschland:
Winny Casino 100% Bonusguthaben bis 250€
Kostenlos spielen ohne Anmeldung
4,8 rating
4.8
Mehr als 3000 Videoslots
Neues Casino 2021:
CosmicSlot Casino 1000€ Bonus + 200 Freispiele
Wöchentlicher Cashback von 10% bis 300€
4,8 rating
4.8
Alle Games ohne Limit spielen
Brandneues Casino:
PlayFastCasino
1500€ Bonus + 100 Freispiele
Zahle einfach 50 € oder mehr ein für 140%
4,8 rating
4.8
Keine Limits mit EU-Lizenz
Top Bonus Angebot:
Four Crowns Casino 400% BIS ZU 2000€
Bis zu 6000€ Bonus möglich
4,8 rating
4.8
Keine Beschränkungen & Limits
Testsieger Bonus Angebot:
Casinorex
1000€ Gratis + 100 Freispiele
Vip-Bonus: 30% bis 2000€
4,8 rating
4.8
Jetzt registrieren und ohne Limits spielen!
Brandneu!:
LuckyDays Casino 1000€ Bonus + 100 Freispiele
25% Bonus bis zu 700€ auf die 3. Einzahlung
4,8 rating
4.8
Ohne Limit & Regularien
Top BitCoin Casino :
WildTornado
Bis 1000€ Bonus + 100 Freispiele
Keine Limits, keine Einschränkungen
4,8 rating
4.8
Casino mit EU-Lizenz
Neuestes Casino:
Oh My Spins 100% bis 500€ Bonus + 200 FS
Prize Drops, Cashback & Reload Boni
4,5 rating
4.5
Keine Limits & Regularien
Neues Casino:
Mr Luck Casino 500% Bonus + 100 Freespins
1200% Bonus auf die ersten 3 Einzahlungen
4,5 rating
4.5
Ohne Limit & Beschränkungen

Online Casinos mit Girocard

online banking kreditkarte

Jeder der über ein Bankkonto verfügt, erhält bei der Kontoeröffnung eine Girocard. Mit dieser EC Karte hebt man Geld am Automaten ab, kann Einkäufe an der Supermarkt-Kasse bezahlen oder eben auch mit der Girocard im Online Casino einzahlen. Sie eignet sich im Alltag in vielen Lebensbereichen als ideales Zahlungsmittel.

Wer mit seiner Giro Card im Online Casino zahlen, wird beim Bezahlvorgang über eine verschlüsselte SSL-Verbindung zu seiner kontoführenden Bank weitergeleitet. Dort loggt man sich wie gewohnt mit seiner Onlinebanking PIN ein und legitimiert sich auf diese Weise als Karteninhaber. Bei dieser Bezahlmethode wird auch direkt der Kontostand gecheckt und Zahlungen werden nur dann ausgeführt, wenn das Konto gedeckt ist.

Der bargeldlose Zahlungsverkehr ist sowohl für Spieler als auch für den Casino Betreiber eine sichere Variante. Die eigentliche Zahlungs-Transaktion findet aber mittels Banküberweisung von einem zum anderen Konto statt. Als Spieler habt ihr sofortigen Zugriff im Online Casino, auch wenn das Casino eine Weile auf sein Geld warten muss. Allerdings muss der Casino-Anbieter keine Zahlungsausfälle befürchten, weil die Liquiditäts-Prüfung direkt durchgeführt wird. Praktisch ist auch, dass man hier mit ein und derselben Zahlungsmethode sowohl Ein- als auch Auszahlungen tätigen kann. Ein Auszahlung findet allerdings immer in Form von einer Überweisung statt und kann nicht unmittelbar über die EC-Karte im Casino abgewickelt werden.

Anbieter mit EC & ELV Einzahlung

ec karte online banking

Wer nach einem Online Casino mit ELV Einzahlung sucht, wird kaum fündig werden. Das Elektronische Lastschrift Verfahren ELV ist im seriösen Online Casino keine angewandte Zahlungsmethode. Dafür ist sie für den Betreiber viel zu unsicher, denn falls keine Kontodeckung vorliegt, kann das Geld zurückgefordert werden. Da die Liquidation Prüfung etwas länger dauert, könnte der eingezahlte Betrag bereits eingesetzt werden, ehe die Rückbuchung erfolgt. Der Casino Betreiber würde in diesem Fall erst einmal leer ausgehen und müsste den Betrag anderweitig vom Spieler einfordern. Da dieser Vorgang nicht immer mit Erfolg gekrönt ist und ziemlich langwierig und nervig sein kann, bieten Online Casinos ELV Einzahlung generell nicht an.

Bankeinzug & Lastschrift

Bankeinzug Casinos bzw. Lastschrift Online Casinos gibt es bisher nicht. Casino Betreiber schrecken vor einem SEPA Lastschrift Bankeinzug zurück, weil Banken im Auftrag ihres Kunden ohne Angabe von Gründen innerhalb einer gewissen Frist eine Lastschrift zurückfordern können. Zudem müsste für einen Bankeinzug vom Kunden zunächst eine Einzugsermächtigung erteilt werden. Das ist ein weiteres Manko beim Lastschrifteinzug, denn kaum ein Spieler mag einem Online Casino Einzugsermächtigung erteilen.

Weiterhin kann das Online Casino beim Geldeinzug per Einzugsermächtigung nicht direkt erkennen, ob das Konto des Spielers überhaupt gedeckt ist. So kann es vorkommen, dass der auf das Spielerkonto gebuchte Betrag bereits verspielt ist, ehe eine Liquiditätsprüfung stattfinden kann. Sehr ärgerlich für den Betreiber, der bei einer Nichtdeckung seinem Geld hinterherrennen muss. Der Betrag wird nämlich in diesem Fall kurze Zeit später wieder aufs Girokonto zurückgebucht, ist in diesem Fall aber bereits im Casino ausgegeben. Dies sind wohl die Hauptgründe, warum sich diese Art von Einzahlung im Online Casino nicht wirklich durchsetzt.

Online Casinos auf Rechnung

Online Casinos akzeptieren eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden. Es ist mittlerweile nicht mehr notwendig, Einzahlungen über Kreditkarten bzw. mittels Online Banking zu tätigen. Wer darauf aus Sicherheits- oder Diskretionsgründen verzichten möchte, findet genügend andere Alternativen. Auch Einzahlungen mit Bargeld sind in virtuellen Spielbanken leicht möglich.

Im Online Casino auf Rechnung zu spielen ist kaum möglich. Viel zu häufig werden Rechnungen nicht beglichen. Über eine Rechnung, die im Voraus bezahlt werden muss, dauert eine Einzahlung viel zu lange. Da gibt es wesentlich schnellere und bessere Zahlungsmethoden, bei denen man innerhalb kürzester Zeit mit seinem Echtgeld spielen kann und die dennoch diskret sind.

Was sind Online Casinos ohne Online Banking?

Kunden von Onlinecasinos können mit einer Vielzahl von Zahlungsmitteln einzahlen. Kreditkarten, klassische Banküberweisungen und E-Wallets sind ebenso möglich wie Zahlungsauslösedienste. Manche Kunden möchten nicht mit diesen Methoden einzahlen und suchen nach Online Casinos ohne Online Banking.

Grundsätzlich gilt: Nahezu jedes Casino akzeptiert digitale Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Trustly, Skrill etc. Es gibt jedoch Casinos, die noch weitere Zahlungsmethoden akzeptieren und ihren Kunden so ermöglichen, ohne eigenes Onlinebanking und gewissermaßen ganz analog einzuzahlen.

Warum sind Online Casinos ohne Online Banking gefragt?

online banking cyber sicherheit

Warum sind Online Casinos ohne Online Banking überhaupt so sehr gefragt? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Manche Verbraucher scheuen Zahlungen über das Internet aus Sicherheitsgründen. Andere wiederum fürchten um ihre Diskretion, wenn Zahlungen über das (vielleicht mit einem Partner gemeinsam geführte) Konto laufen. Wieder andere besitzen bestimmte Zahlungsmittel aus Bonitätsgründen nicht.

Kein Risiko für Cyberkriminalität

Mit den geeigneten technischen Maßnahmen und der gebotenen Vorsicht ist das Risiko für Cyberkriminalität bei Einzahlungen im Casino ausgesprochen gering. Trotzdem fürchten sich viele Menschen vor diesem Risiko – und möchten dennoch im Online Casino einzahlen und spielen.

Ermöglichen Online Casinos ohne Online Banking Methoden Einzahlungen, gehen Cyberkriminelle ganz sicher leer aus.

Zahlungen laufen nicht über das Girokonto

Wer eine Einzahlung mit Trustly oder Klarna tätigt, sieht diese auf dem Kontoauszug. Bei einer Einzahlung im Online Casino mittels Kreditkarte erscheint der Umsatz auf der Kreditkartenabrechnung. Dasselbe gilt, wenn mit einer Kreditkarte zunächst bei einer E-Wallet eingezahlt und von dort aus Geld an das Casino überwiesen wird. Diskretion ist hier nicht unbedingt gewahrt, den beispielsweise fallen bei einem Gemeinschaftskonto solche Zahlungen schon auf.

Casinos ohne Online Banking ermöglichen Zahlungen, die weder auf dem Kontoauszug noch auf der Kreditkartenabrechnung auftauchen.

Keine Bonitätsprüfung

Mehrere Millionen Menschen in Deutschland verfügen nicht über eine einwandfreie Bonität. Das bedeutet nicht nur, dass diese Verbraucher keine großen Kredite aufnehmen können. Das bedeutet auch, dass Banken keine Kreditkarten zur Verfügung stellen. Mit negativen Einträgen bei bestimmten Auskunfteien sind echte Kreditkarten mit Verfügungsrahmen kaum erhältlich.

Viele Verbraucher möchten zudem nicht, dass für eine Kreditkarte oder ein anderes Zahlungsmittel ihre Bonität geprüft wird. Tatsächlich ist dies bei den meisten digitalen Zahlungsmethoden der Fall. Banken fragen Daten bei Auskunfteien wie beispielsweise der deutschen Wirtschaftsauskunftei SCHUFA ab und melden dort auch den Abschluss von Kartenverträgen.

Einzahlungsmethoden ohne Online Banking

online banking casino

Die gute Nachricht: Es gibt eine Reihe von Zahlungsmethoden, mit denen Spieler im Online Casino ohne Online Banking einzahlen können. Dies ist sogar mit Bargeld möglich – auch wenn dieses nicht direkt beim Casinobetreiber auf den Tresen gelegt wird.

Cash-to-Code

Eine mögliche Variante ist zum Beispiel Cash-to-Code. Dies ist ein digitaler Zahlungsdienst, der sich auf die Annahme von Bargeld spezialisiert hat. Mit Cash-to-Code sind Zahlungen mit Bargeld im Internet möglich, und zwar genauso schnell wie mittels Kreditkarte oder Zahlungsauslösedienst. Anwender erhalten eine transparente Quittung und müssen keine Bankkonto- oder Kreditkartendaten hinterlegen. Auch eine Bonitätsprüfung ist nicht erforderlich.

Und so geht es: Bietet ein Online Casino Cash-to-Code als Bezahlmethode an, wird diese im Konto ausgewählt. Anschließend wird über das Smartphone ein Barcode erstellt. Dies dauert lediglich 1 Sekunde. Mit dem Barcode auf dem Smartphone wird nun eine Cash-to-Code Filiale besucht. Dabei kann es sich z.B. um Tankstellen, Kioske, Einzelhändler etc. handeln.

Insgesamt gibt es mehr als 100.000 solcher Filialen. Dem Kassenpersonal der Filiale wird der Barcode auf dem Smartphone vorgezeigt. Das Personal scannt den Barcode nun ab. Anschließend wird der auf dem Barcode hinterlegte Betrag in bar an die Cash-to-Code Filiale gezahlt. Dafür stellt diese Filiale eine Quittung aus.

Das war es bereits: Der eingezahlte Betrag steht in Echtzeit auf dem Spielkonto zur Verfügung und kann sofort eingesetzt werden.

Cash-to-Code funktioniert sehr einfach und erfordert lediglich ein Smartphone und die gewünschte Menge Bargeld. In der Regel ist der Weg zur nächsten Cash-to-Code Filiale kurz. Pro Transaktion sind Einzahlungen bis zu 400 EUR möglich. Die Anzahl der Transaktionen ist allerdings nicht begrenzt. Ihr könnt also durchaus auch mehr als 400€ auf euer Spielerkonto buchen, benötigt dafür aber eben mehrere Codes.

Für Verbraucher fallen bei Einzahlungen im Casino mit Cash-to-Code in der Regel keine Kosten an. Die Kosten trägt das Casino, das auch bei Einzahlungen mittels Kreditkarte, E-Wallet etc. eine Gebühr an die Zahlungsdiensteanbieter entrichten muss.

Paysafecard

Paysafecard ist eine weitere Möglichkeit, in Onlinecasinos ohne Onlinebanking einzuzahlen. Auch hier ist dies mit Bargeld möglich. Anwender benötigen kein Bankkonto und müssen keine Bonitätsprüfung über sich ergehen lassen. Zahlungen sind in Echtzeit möglich. Sehr viele Casinos akzeptieren Paysafe. Diese Zahlungsmethode ist absolut dieskret, weil keinerlei Daten abgefragt werden.

Das Grundprinzip: Mit einer Paysafecard wird ein Code erworben, auf dem ein Guthaben hinterlegt ist. Wird dieser Code beim Zahlungsempfänger eingegeben, wird das Guthaben hinter dem Code zu diesem Zahlungsempfänger übertragen. Es gilt also: Wer den Code hat, verfügt auch über das dort hinterlegte Guthaben. Paysafecard ähnelt damit Bargeld.

Einen Code mit Guthaben können Spieler online erwerben. Dazu sind dann allerdings andere Zahlungsmethoden wie zum Beispiel Kreditkarten erforderlich. Das Online Casino erhält dadurch aber keinen Zugriff auf eure persönlichen Bankdaten, denn ihr müsst beim Paysafe Zahlungsvorgang lediglich den erworbenen Code eingeben. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, die Codes mit Bargeld zu erwerben. Dazu müssen Spieler lediglich eine Verkaufsstelle aufsuchen. Dabei handelt es sich oft um Tankstellen, Kioske etc.

Paysafecard ermöglicht Zahlungen in Echtzeit. Das Geld steht auf dem Spielkonto genauso schnell zur Verfügung wie bei Einzahlungen mit Kreditkarten etc. Grundsätzlich ist der Einsatz kostenlos (die Casinobetreiber bezahlen eine geringe Gebühr an Paysafe). Für Verbraucher fallen nur Kosten an, wenn es zu einer Währungsumrechnung kommt, Guthaben zurückgetauscht oder über einen langen Zeitraum nicht genutzt wird. Der maximale Betrag pro Zahlung ist auf 50 EUR begrenzt. Die Anzahl der Zahlungen ist jedoch nicht limitiert.

Prepaid Kreditkarten

Wer in Online Casinos ohne Online Banking einzahlen möchte, fürchtet häufig eine Bonitätsprüfung und/oder Risiken durch Cyberkriminalität. Eine mögliche Option sind dann im Online Casino Prepaid Kreditkarten Zahlungen. Dies sind Kreditkarten, die nur im Rahmen von zuvor aufgeladenem Guthaben funktionieren. Karteninhaber können somit nur ausgeben, was sich auf den Kartenkonto befindet.

Sollten Unbefugte in den Besitz der Kartennummer und des CVC Codes kommen, können auch diese nur im Rahmen des Guthabens Schaden anrichten. Befindet sich auf der Karte kein Guthaben, kann auch kein Schaden entstehen. Da mit einer Prepaid Kreditkarte keinerlei Kreditfunktion verbunden ist, gibt es diese Karten ohne jegliche Bonitätsprüfung. Die meisten Banken geben solche Prepaid Karten aus.

Kryptowährungen

Manche Verbraucher, die in Online Casinos ohne Online Banking einzahlen möchten, wünschen sich ein Höchstmaß an Diskretion. Und zwar nicht „nur“ gegenüber dem Ehepartner, sondern auch gegenüber der Bank, den Behörden etc. Für diese Spieler können Kryptowährungen eine mögliche Einzahlungsmethode darstellen. Immer mehr Casinos akzeptieren Kryptowährungen wie Bitcoin.

Kryptowährungen sind eigene Zahlungs- und Währungssysteme und vollkommen unabhängig von klassischen Währungen wie Euro oder US-Dollar. Der Kauf von Kryptowährungen ist auf verschiedenen Wegen möglich. Die meisten Käufer eröffnen ein Konto bei einer Kryptobörse und erwerben dort mit klassischen Zahlungsmitteln Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Co. Von der Wallet der Börse aus können die Coins dann zur Wallet des Casinos transferiert werden. Dabei unterstützen häufig spezielle Dienste wie Coinspaid.

Ist Online Banking im Casino sicher?

Warum suchen manche Spieler nach Onlinecasinos ohne Online Banking bzw. Casinos mit alternativen Einzahlungsmethoden? Ein Grund dafür ist die Berichterstattung rund um Cyberkriminalität. Immer wieder kommt es zu Angriffen auf Bankkunden, die dadurch im schlimmsten Fall viel Geld verlieren.

Wie sicher sind die Zahlungsvorgänge in Onlinecasinos? Wie können Verbraucher erkennen, welches Online Casino auf sichere Zahlungsmethoden setzt und welches hier nachlässig agiert? Die gute Nachricht: Über die eingesetzten Verschlüsselungsverfahren entscheidet nicht das Online Casino, sondern ausschließlich die Zahlungsdiensteanbieter. Online Banking ist mittlerweile sehr sicher.

Kreditkartengesellschaften wie Visa und MasterCard, aber auch Zahlungsauslösedienste wie Trustly und Klarna sind für die gesamte Abwicklung von Transaktionen verantwortlich und stellen auch die gesamte Technologie. Diese wird durch Onlinecasinos lediglich eingebunden. Die Zahlung wird deshalb durch professionelle, lizenzierte und streng beaufsichtigte Unternehmen mit höchsten technischen Standards durchgeführt. Zahlungen im Online Casino sind deshalb sicher – egal, welche Zahlungsmethode verwendet wird, auch wenn es das Online Banking ist.

Aber: Ein kleines Restrisiko bleibt – lässt sich aber mit Paysafe und Co. minimieren.

Maßnahmen für mehr Sicherheit im Online Banking

Die größte Schwachstelle im Online Banking in Hinblick auf Cyberkriminalität bleibt der Mensch. Die meisten Fälle von Schäden im Zusammenhang mit Onlinebanking lassen sich auf Anwenderfehler zurückführen. Das Risiko für solche Fälle lässt sich durch einige wenige Maßnahmen drastisch reduzieren.

Bankkunden sollten PIN-Nummern und CVC Codes fürs online Banking niemals weitergeben, ein sicheres TAN Verfahren nutzen und ihren PC sowie ihr Smartphone stets mit einer Antiviren- und Anti Malware Software schützen. Außerdem sollten Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen regelmäßig kontrolliert und Auffälligkeiten sofort der Bank gemeldet werden. Unberechtigten Abbuchungen vom Girokonto oder von einer Kreditkarte können Verbraucher widersprechen und das Geld so zurückholen.

Wer sich an diese Regeln hält, muss nicht zwingend nach Onlinecasinos ohne Online Banking suchen – sondern kann auch mit den weit verbreiteten Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Zahlungsauslösedienst einzahlen.

Fazit

Wer nach Onlinecasinos ohne Online Banking sucht, fürchtet sich vor Cyberkriminalität, neugierigen Blicken auf dem Kontoauszug oder einer Bonitätsprüfung. Die gute Nachricht: Es gibt genügend Onlinecasinos ohne jeglichen Zwang zum Onlinebanking. Mit alternativen Einzahlungsmethoden wie Cash-to-Code und Paysafecard können Spieler mit Bargeld schnell und sicher einzahlen.

Höhere Kosten fallen dafür nicht an – lediglich der Weg zum nächsten Akzeptanzpartner der Zahlungsdienste ist zu bewältigen. Wer Onlinezahlungen im Internet misstraut, die Bequemlichkeit aber schätzt kann auf eine Prepaid Kreditkarte ausweichen.

Grundsätzlich aber gilt: Onlinezahlungen über das Online Banking sind auch in Onlinecasinos ausgesprochen sicher. Die Casinos führen die Zahlungen nicht selbst durch, sondern lassen die gesamte Transaktion durch regulierte Zahlungsanbieter auf höchstem technischen Niveau abwickeln. Wer sich nicht fahrlässig verhält, hat in der Regel keinen Grund zur Besorgnis.

Sending
Besucher Bewertung:
0 (0 Bewertungen)
Passend zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.