()

Oft laufen online Casino Anfänger direkt ins Verderben und verlieren schnell die Lust am virtuellen Glücksspiel. Dabei lässt sich der meiste Frust vermeiden, wenn die typischen Fehler ausgelassen werden. Genau hier kommen wir ins Spiel und helfen euch. Unser Ratgeber nimmt euch an die Hand. Von der Wahl des richtigen Online Casinos, über die erste Einzahlung, bis zu den Casinospielen selbst. Schenkt uns ein paar Minuten eurer Aufmerksamkeit und danach werdet ihr nicht mehr zu den Casino Anfängern zählen.

Die besten Online Casinos für Anfänger

Wenn ihr keine ausführliche Anleitung lesen möchtet, so bekommt ihr hier den Schnelleinstieg geboten. Die nachfolgenden Online Casinos sind alle für Anfänger geeignet. Wir können dies durch eigene Tests bestätigen, welche ihr hier auf Eggertspiele nachlesen könnt.

Testsieger Gesamt 09/2022:
SilverPlay
125% Bonus bis 1000€
Ohne 5 Sek., ohne Limit & kein Video-Ident

5.0

Keine Beschränkungen mit EU Lizenz

Bester Slot Anbieter:
RollingSlots
200% bis 500€ + 200FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Verifizierung

5.0

EU Lizenz ohne Limitierungen

Testsieger EU-Casinos 09/2022:
Cazimbo
1000€ Bonus + 150 FS
Schnelle Spins, ohne Limit & Verifizierung

5.0

EU-Lizenz - ohne Einschränkungen

Exklusiv in Deutschland 09/2022:
GreatWin
100% Bonus bis 500 € + 200 Freispiele
Keine Limitierungen, keine Spielpausen

5.0

Neues Online Casino mit EU-Lizenz

Top Spiele 2022:
5Gringos bis zu 1000€ und viele Freispiele
Keine 5 Sek. Pause & Verifizierung, kein 1€ Limit
5.0
Riesige Spielauswahl ohne Limits

Testsieger Slots 09/2022:
OXI Casino
100% bis 100€ + 100FS
Keine Limits, kein VideoIdent, High Roller Bonus

4.8

Ohne Limits mit EU-Lizenz

Bester Newcomer 2022:
NeedForSpin
300% bis 1000€ + 300FS
No Limit, ohne 5 Sek. Regel & ohne Video-Ident

4.8

Curacao Lizenz ohne Limits

Slot Paradies:
Oh My Spins
100% bis 500€ Bonus + 200 FS
Prize Drops, Cashback & Reload Boni

4.8

Keine Limits & Regularien

Testsieger Casinospiele 09/2022
SlotHunter

200 Freispiele + bis zu 300€
Bonuscode: OPEN50

4.8

Ohne Limits & Regularien

Testsieger Deutschland:
National Casino 550€ Bonus + 250 Freispiele
Ohne Limitierungen & Videoident
Keine 5 Sekunden Pause
4.5
Ohne Regeln & Limits mit EU -Lizenz
Slots & viel mehr:
Magical Spin Casino 3000€ Bonus + bis zu 100FS
2 Mio. Euro Drops & Wins
4.5
Keine Einschränkungen

Newcomer EU-Lizenz:
Wazamba
100% Bonus bis 500€ + 200FS
Reload Bonus jedes Wochenende 700€ + 50 FS

4.5

Kein Limit, keine 5 Sek. Pause & keine Verifizierung

Top Casino-Spiele Portal:
GSlot Casino
200 € + 200 Freispiele
Keine Einzahlungs- und Setzlimits + 300+ Live Games
4.5
MGA Lizenz ohne Limits
Spielspaß ohne Einschränkungen:
Ricky Casino bis 1200 € Bonus und 120 Free Spins auf die ersten 6 Einzahlungen
Keine Limits & ohne Spielpausen
4.5
Mit Tischspielen, Jackpots und Live-Games

Ohne Limit!:
Casinoly
Bis 500€ Bonus + 200 Freispiele
Schnelle Spins, hohe Einsätze

4.5

Spielen ohne Einsatz-Limits

Tipps beim Finden neuer Online Casinos

Wer erstmalig als Anfänger nach einem Online Casino im Internet sucht, bekommt unzählige Ergebnisse angezeigt. Was es als Anfänger nicht leicht macht, eine gute Entscheidung zu treffen. Mit unseren Tipps allerdings schon. Um ein gutes und seriöses Online Casino zu finden, gilt es auf folgende Punkte zu achten:

  • Ihr meldet euch nur auf Webseiten mit einer gültigen Lizenz an. Den Verweis darauf findet ihr am Seitenende. In dieser Branche ist es üblich, dass die Genehmigung aus Malta, Gibraltar oder Curacao stammt. Dies klingt zunächst ungewöhnlich. Jedoch handelt es sich um drei Gerichtsbarkeiten, welche schon seit über 20 Jahren Online Casinos regulieren. Deutschland, Österreich und die Schweiz stellen ebenso Lizenzen aus. Allerdings deutlich seltener und unter strengeren Auflagen.
  • Die Webseite sollte über ein gültiges SSL-Zertifikat verfügen. Dies erkennt ihr im Browser an dem Schloss-Symbol neben der Adresszeile. Bei vielen Browsern leuchtet dies Grün, um die Gültigkeit optisch zu bestätigen. Mit einem Klick darauf erhaltet ihr mehr Informationen dazu und wann ggf. das Zertifikat abläuft.
  • Kehren wir noch einmal zurück ans Seitenende. Und zwar zu den Positionen Nutzungsbedingungen (AGBs), Datenschutzerklärung sowie „Verantwortliches Spielen“. Diese drei Abschnitte dürfen nicht fehlen. Sie müssen zudem umfangreiche und transparente Erklärungen beinhalten. Sei es zum Umgang mit euren personenbezogenen Daten oder welche Rechte und Pflichten für euch bei der Nutzung des Angebots zustehen.
  • Für Fragen darf es nicht an einem Kundendienst fehlen. Es ist wichtig, dass die Kontaktmöglichkeiten (Livechat, E-Mail etc.) leicht zu finden sind.
  • Vorsichtig wären wir zudem bei technischen Problemen sowie Übersetzungsfehler. Diese Auffälligkeiten können temporär sein. Sie sollten jedoch nicht dauerhaft bestehen bleiben.

Wenn ihr diese Aspekte beachtet, handelt es sich vermutlich um ein seriöses Online Casino. Als Anfänger könnt ihr noch nach den Spielentwicklern schauen, mit denen eine Zusammenarbeit stattfindet. Namhafte Marken sind unter anderem Microgaming, Playtech, NetEnt und Evolution Gaming.

Weniger relevant sind die Anzahl der verfügbaren Spiele und die Höhe des Willkommensbonus. Große Zahlen sollten euch nicht von den harten Fakten ablenken, um die Qualität eines Online Casinos zu prüfen.

Online Casino für Anfänger - So gelingt der perfekte Einstieg

Erstmalig im Online Casino registrieren: So geht´s

Kommen wir zum praktischen Teil. Ihr als Anfänger habt euch oben aus der Liste ein Online Casino ausgesucht und wollt euch dort anmelden. Die Registrierung ist stets kostenlos und nach wenigen Minuten abgeschlossen. Folgende Schritte sin dafür notwendig:

  1. Besucht das Online Casino.
  2. Klickt auf „Registrieren“. Ein Fenster oder neue Seite öffnet sich.
  3. Dort gebt ihr eure personenbezogenen Daten ein. Name, Anschrift, E-Mail und ggf. Telefonnummer. Hier sind wahrheitsgemäße Angaben sehr wichtig (Erklärung siehe unten).
  4. Folgt den Anweisungen, bis das Konto erstellt ist. Eventuell müsst ihr noch die E-Mail bestätigen, damit euer Account freigeschaltet ist.
  5. Ihr könnt nun mit Spielgeld starten oder direkt eine erste Einzahlung tätigen.

Der gesamte Prozess zur Registrierung nimmt vielleicht 5 Minuten in Anspruch und kostet euch rein gar nichts. Probiert es aus!

Anfänger-Tipps zur Casino-Anmeldung

Auf zwei Punkte möchten wir ausführlich eingehen, damit euch als Anfänger keine Fehler unterlaufen:

  • Bei der Kontoeröffnung sind zwingend eure echten Daten zur Person anzugeben. Selbst wenn ihr jetzt nur mit Spielgeld einsteigen möchtet. Womöglich erfolgt später der Wechsel zum Echtgeld-Spiel und ihr möchtet Gewinne auszahlen lassen. Bei der damit verbundenen Verifizierung entstehen bei Unstimmigkeiten Probleme. Ihr könnt diese Daten nicht im Nachhinein oder höchstens mit viel Aufwand ändern. Gebt deshalb bitte korrekte Informationen an und nicht bspw. jene vom Nachbarn oder des besten Freundes.
  • Das Thema Passwortsicherheit können wir gar nicht genug betonen. Überall wo Geld im Spiel ist, sind kriminelle Energien heiß darauf. Sei es durch einen Virus oder Trojaner auf eurem Computer, welche eure Aktivitäten überwachen. Euer Casino-Passwort sollte daher ausreichend lang sein (min. 10 Zeichen). Eine Mischung aus Klein- und Großbuchstaben sowie Sonderzeichen plus Zahlen bietet die höchste Sicherheit. Das Passwort bitte niemals auf dem Computer oder Smartphone speichern.

Als Anfänger die ersten Casinospiele ausprobieren

Eure Registrierung ist nun abgeschlossen und ihr wollt loslegen. Für Anfänger empfehlen wir den Spielgeld-Modus. Dieser besteht solange wie noch keine Einzahlung erfolgt ist. Selbst wer schon in Spielhallen oder einer Spielbank gewettet hat, kommt an der Umstellung nicht vorbei. Was sich in erster Linie durch die deutlich höhere Dynamik ausdrückt.

Während ihr an echten Tischen und Automaten mehrere Sekunden bis einige Minuten das Ergebnis abwartet, gelingt online alles schneller. Insbesondere durch den Turbo-Modus und die Autoplay-Funktion, welche von vielen Casinospielen im Internet angeboten wird. Deshalb ist es als Anfänger ratsam, mit Spielgeld einzusteigen. Dadurch lernt ihr die verschiedenen Spielarten und Funktionen risikofrei kennen.

Womit man als Anfänger startet, ist euch selbst überlassen. Die Spieltypen in einem Online Casino lassen sich wie folgt einteilen:

  • Den Löwenanteil des Angebots machen stets die Spielautomaten aus. Mittlerweile sind einige tausend verschiedene Slot Machines verfügbar. Sie unterteilen sich in Video Slots, 3D Slots, Classic Slots sowie Jackpot Slots. Nicht nur das Design ist stets einzigartig, ebenso die Funktionen und Besonderheiten variieren.
  • Darauf folgend die Tischspiele. Hier findet ihr als Anfänger vor allem Roulette und Blackjack in diversen Varianten. Ergänzend dazu gibt  Baccarat, Casino Holdem und was man sonst noch aus Las Vegas kennt.
  • Videopoker stellt für uns ebenso eine eigene Kategorie dar. Die Spielregeln folgen dem klassischen Draw Poker bei dem Karten ein- der zweimal getauscht werden dürfen. Danach kommt es zur Auswertung der Hand gemäß der Auszahlungstabelle. Entscheidend ist dafür die bekannte Rangfolge vom Texas Holdem. Je nach Variante, wird beim Videopoker ab einem 9er-, 10er- oder Buben-Pärchen ausbezahlt. Der Royal Flush besitzt die höchste Wertigkeit und ist dementsprechend selten.
  • Wenn ihr keine komplizierten Spielregeln und Funktionen erlernen möchtet, raten wir euch zu den Arcade Games. Zu diesen zählen virtuelle Rubbellose (Scratch Cards), diverse Bingo-Varianten sowie kleine Lotterien. Hier legt ihr nur den Einsatz fest und nach wenigen Sekunden steht das Ergebnis fest.
  • Diesen Spielgruppen sind die progressiven Jackpots übergeordnet. Hier fließt von jedem Einsatz ein Bruchteil in die große Summe. Wer den Jackpot knacken möchte, muss dafür die beschriebene Kombination finden. Manchmal ist er auch mit einem Bonusspiel (bspw. Glücksrad) verbunden. Progressive Jackpots bestehen meistens bei Spielautomaten, sind aber vereinzelt auch bei anderen Glückspielen verfügbar. Allerdings nur bei Echtgeld-Einsätzen.

Ihr seht also, dass Online Casinos eine enorm bunte Vielfalt bieten. Jeder Spieler , auch Neulinge oder Anfänger, sollten etwas finden, was besonderen Spaß bereitet. Außerdem gibt es regelmäßige Neuerscheinungen. Hierbei ist zu wissen, dass die Webseiten selbst keine Spiele entwickeln. Die Betreiber kaufen diese von verschiedenen Lieferanten ein. Dazu werden Nutzungsverträge ausgehandelt und im Anschluss das Sortiment auf den jeweiligen Server übertragen.

Im Online Casino spielen - Die besten Tipps für Anfänger

Was hat es mit dem Live Casino auf sich?

Im Casino-Menü findet ihr stets einen separaten Abschnitt namens „Live Casino“. Damit ist gemeint, dass eine Videoübertragung zu echten Dealern stattfindet. Diese stehen wahlweise in einem eingerichteten Studio oder streamen aus einer realen Spielbank (mit Gästen an den Tischen). Der Clou dahinter ist der interaktive Spaß. Ihr schaut den Croupiers bei jeder Bewegung auf die Finger und könnt im Chat mit ihnen kommunizieren.

Anfangs bestand das Angebot vor allem aus Live Blackjack, Live Baccarat und Live Roulette. Inzwischen sind alle bekannten Tischspiele verfügbar. Darüber hinaus genießen Spielshows eine wachsende Beliebtheit. Das kann ein Glücksrad sein oder die bekannte Gamingshow Deal or no Deal. Ganz neu sind sogenannte „Crash Games“. Hier wettet ihr zum Start eine fixe Summe und entscheidet dann, wann der Ausstieg erfolgen soll. Stürzt das Flugzeug o.Ä. vorher ab, ist euer Einsatz verloren.

Wichtig: In einem Online Live Casino könnt ihr nicht mit Spielgeld wetten. Hier zählt nur Echtgeld, weil die Kosten mit den echten Dealern höher liegen. Achtet als Anfänger auf die Limits, denn diese beginnen nicht selten erst ab 5€. Am besten schaut ihr euch das Spektakel in Ruhe an. Denn Zuschauer sind stets gern gesehen und das kostenfrei.

Die erste Einzahlung im Online Casino

Der Geldtransfer ist auch als Anfänger sehr einfach und schnell erledigt. Befolgt dazu diese Schritte:

  1. Sucht nach dem Login wo „Einzahlung“ oder „Kasse“ steht. Manchmal genügt auch ein Klick auf das angezeigte Guthaben.
  2. Nun werden euch verschiedene Zahlungsmethoden angeboten, welche das Online Casino akzeptiert. Wählt jene aus, die euch am meisten zusagt.
  3. Gebt den gewünschten Betrag ein, den ihr transferieren möchtet. Im Anschluss erfolgt die Weiterleitung zum Zahlungspartner.
  4. Bestätigt die Überweisung mit dem gegebenen Verfahren und im Anschluss kehrt ihr automatisch zum Online Casino zurück.

Außer bei der klassischen Banküberweisung, sollte das Geld sofort verfügbar sein. Falls nicht, so wartet ihr ein paar Minuten. Immer noch kein Guthaben zu sehen? Dann schreibt den Kundendienst an und bittet ihn um Hilfe.

Für wen ist der Willkommensbonus gedacht?

Bereits auf der Startseite des jeweiligen Online Casinos wird euch eine große Werbung anstrahlen. Hier preist die Plattform ihren Willkommensbonus für neue Spieler an. Dieser wird mit eurer ersten Einzahlung verrechnet und gutgeschrieben.

Ein Beispiel: Ihr bekommt 100% bis 200€. Bis zu diesem Betrag verdoppelt das Casino eure Überweisung. Die Bonus-Gutschrift ist in der Regel sofort nach dem Geldtransfer verfügbar. Tatsächlich handelt es sich dabei um reales Geld, welches jedoch nicht sofort zur Auszahlung bereitsteht.

Dafür gilt es zunächst einige Bedingungen zu erfüllen. Entscheidend ist vor allem der Mindestumsatz. Ein Vielfaches vom Bonusbetrag und ggf. auch der eingezahlten Summe. Wenn ihr bspw. 100€ Bonus erhalten habt und das 40-Fache verlangt wird, steht euer Zielvolumen bei 4.000€. So viel Geld muss nicht auf eurem Casino-Konto sein. Es gilt lediglich so viele Wetten zu platzieren, bis diese Vorgabe erreicht ist.

Dafür erteilt euch das Casino eine Zeitvorgabe (bspw. 30 Tage). Bis dahin ist der Mindestumsatz zu generieren oder ihr verliert das Bonusgeld samt etwaigen Gewinnen. Zudem werden die oben erwähnten Spieltypen unterschiedlich bei den getätigten Einsätzen berücksichtigt (also nicht immer zu 100%).

Ob ein Willkommensbonus tatsächlich für euch geeignet ist, hängt also von seinen Bedingungen ab. Es ist wichtig, diese vorab gründlich zu lesen. Wir empfehlen, erst ein wenig Casino-Erfahrung zu sammeln und dann ein solches Bonusangebot auszuprobieren. Generell gilt dabei, je niedriger die Anforderungen sind, desto eher eignet sich der Bonus für Hobbyspieler.

Wichtig: Die Bonusgutschrift erfolgt in vielen Fällen automatisch mit der Einzahlung. Was Anfänger oftmals verwirrt, wenn sie dieses Extra an Geld gar nicht nutzen möchten. Kein Casino wird euch dazu zwingen. Allerdings solltet ihr den Willkommensbonus sofort vom Kundendienst entfernen lassen. Am schnellsten gelingt dies über den Livechat. Solange ihr noch keinen Einsatz damit platziert habt, kann euch ein Mitarbeiter den Bonus entfernen.

Als Anfänger im Online Casino einzahlen

Spielgeld vs. Echtgeld – Was sind die Unterschiede?

Wie schon erwähnt, befindet sich euer frisch angelegtes Casino-Konto zunächst im Spielgeld-Modus. Als Anfänger könnt ihr dieses nutzen, um alles risikofrei kennenzulernen. Doch lohnt sich der Wechsel zum Echtgeld überhaupt? Unsere Antwort: Ja und Nein!

Es kommt auf eure Erwartungen an. Spielgeld ist für alle gedacht, die nur zum Spaß „daddeln“ wollen. Ihr könnt es unbegrenzt nutzen und somit gute Unterhaltung genießen. Zu keiner Zeit besteht die Gefahr für den Verlust von echtem Geld. Allerdings verzichtet ihr dabei auf folgende Vorteile:

  • Reale, auszahlbare Gewinne sind nicht möglich.
  • Ihr werdet nie einen Jackpot knacke können.
  • Eine Teilnahme am Live Casino bleibt außen vor.
  • Keine VIP-Programme & Treuepunkte für euch.
  • Kein Willkommensbonus & weitere Promotionen.

Diese Entscheidung als Anfänger und neuer Spieler dürft nur ihr allein treffen. Spielgeld wie Echtgeld hat eine Vorzüge und Nachteile.

Was ihr bei einer Auszahlung beachten müsst

Angenommen ihr habt euch für den Einsatz von echtem Geld entschieden und es lief gut. Nun möchtet ihr erstmalig auszahlen lassen. Dann geht das so:

  1. Klickt auf euer Guthaben im Login. Alternativ kann es auch einen „Auszahlen“-Button im Menü geben.
  2. Wählt eine Zahlungsmethode aus.
  3. Gebt einen Teilbetrag oder die gesamte Summe ein, welche ihr auszahlen lassen möchtet.
  4. Bestätigt euren Auszahlungsantrag mit einem weiteren Klick.
  5. Nun wird sich ein Mitarbeiter um euer Anliegen kümmern. Üblich sind hierbei Bearbeitungszeiten von einem bis drei Werktagen. Es kann aber auch deutlich schneller gehen. Ausnahmen bestehen, falls eure Verifizierung noch nicht abgeschlossen sein sollte (Erklärung im nächsten Abschnitt).

Wichtig: Es darf kein Bonusgeld auf eurem Konto vorhanden sein. Andernfalls wird es euch vor der Auszahlung samt der daraus resultierenden Gewinne abgezogen.

So funktioniert die einmalige Verifizierung

Seriöse Online Casinos verlangen von jedem Anfänger, dass sie ihre personenbezogenen Daten bestätigen. Damit gehen die Betreiber gegen Geldwäsche und Betrug vor. Um sicherzustellen, dass die Summe nur ihrem rechtmäßigen Besitzer gutgeschrieben wird.

Spätestens mit eurem ersten Auszahlungsantrag kommt nun die Aufforderung zur Verifizierung. Prüft dazu eure E-Mails, falls nichts davon in eurem Casino-Konto erwähnt wird. Die entsprechenden Nachweise erbringt ihr mit Kopien eures Personalausweises und einer aktuellen Stromrechnung. Bei manchen Online Casinos verbindet ihr euch stattdessen mit eurem Online Banking Account. Um darüber die Bestätigung eurer Adressdaten durchzuführen.

Der gesamte Prozess nimmt ein wenig Zeit in Anspruch. Er dient aber ebenso eurer Sicherheit und ist nur einmalig durchzuführen. Deshalb auch unser Anfänger-Tipp zu Beginn, unbedingt wahrheitsgemäße Angaben zur Person zu machen!

Fragen an den Kundendienst stellen: Eine kurze Anleitung

Wo wir schon die Mitarbeiter eines Online Casinos erwähnt haben: Diese sind nicht nur für die Verifizierung da. Sie beantworten ebenso eure brennenden Fragen. Wenn ihr eine schnelle Reaktion wünscht, sucht nach dem Livechat-Symbol. Meistens in Form einer Sprechblase in einer Ecke des Bildschirms. Ein Klick darauf und es schreibt ein Mitarbeiter mit euch.

Ergänzend dazu gibt es fast immer noch eine E-Mail-Adresse. Bspw. um die Nachweise zu eurer Person einzureichen oder für Screenshots von euch, falls sich technische Fehler ergaben. Ferner bieten manche Online Casinos eigene Hotlines an oder kommunizieren mit ihren Nutzern über Social Media.

Als Casino-Anfänger auf dem Mobilgerät spielen

Mobil

Online Casinos gibt es schon seit den 1990er Jahren. Anfänger lernten die Plattformen über ihren Desktop PC oder Laptop kennen. Damals hätte niemand daran geglaubt, dass Glücksspiele ebenso einmal auf dem Mobilgerät verfügbar sein werden. Doch genau dieser Trend verstärkt sich seit 2016 zunehmend. Heute erscheint kein neues Casinospiel mehr, ohne für Handy und Tablet PCs programmiert zu sein.

In der Praxis werdet ihr hierbei auf zwei Lösungen stoßen:

  • Eine Casino App zum Download steht für euch kostenlos bereit. Einmal heruntergeladen, installiert sie den Großteil der Inhalte, sodass ihr deutlich am Datenvolumen spart. Auch die Ladezeiten sind schneller. Empfehlenswert ist diese Möglichkeit vor allem dort, wo überwiegend im WLAN gespielt wird.
  • Bei der zweiten Option verwendet das Casino ein „Responsive Webdesign“. Dieses erkennt das verwendete Endgerät automatisch und passt die Auflösung an. Ebenso die dargestellten Inhalte werden für das perfekte Spielerlebnis optimiert. Ganz gleich welches Betriebssystem ihr verwendet. Für Anfänger ist diese Variante besonders benutzerfreundlich, da der Einstieg ohne Umwege gelingt.

Nicht jedes Online Casino bietet euch beide Optionen an. Die Lösung mit dem Responsive Webdesign dominiert, da sie leichter umzusetzen ist und die Betreiber weniger kostet.

Spielsucht: Nicht wenige sind davon betroffen

Zum Abschluss möchten wir noch auf ein sensibles Thema hinweisen und Tipps geben, wie ihr damit umgehen solltet. Allein in Deutschland gelten schätzungsweise 430.000 Menschen als spielsüchtig. Das mag nur ein kleiner Prozentsatz aller Spieler sein, aber theoretisch hat jeder das Potential dazu in sich. Auch Anfänger und Neulinge können schnell davon betroffen sein.

Spielsucht in Verbindung mit finanziellen Problemen stellt keine Kleinigkeit dar. Es stehen der Job, Finanzierungen sowie Freundschaften auf dem Spiel. Insbesondere junge Erwachsene und Anfänger beginnen das virtuelle Glücksspiel oft mit falschen Vorstellungen. Sie betrachten es gern als potentielle Einnahmequelle, welche sich irgendwie steuern lässt. Dies widerspricht jedoch der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Wer sich selbst als betroffen vermutet, kann folgende Fragen beantworten:

  1. Spiele ich im Casino zum Spaß oder um konkret Geld gewinnen zu wollen?
  2. Wie viel Geld gebe ich pro Monat aus und in welchem Verhältnis steht diese Summe zum Einkommen?
  3. Wurde sich bereits Geld geliehen, um weiter spielen zu können?
  4. Haben sich Schulden angehäuft, weil das vorhandene Geld statt zweckgebunden, nun im Casino verspielt wurde?
  5. Besteht bei jeder Sitzung das Gefühl, die Verluste vom letzten Mal unbedingt wieder einspielen zu wollen?
  6. Wie oft kreisen die Gedanken um Glücksspiele?
  7. Leiden Freundschaften unter dem Spielzwang oder wurden sogar schon deswegen beendet?
  8. Wie steht es um eine leichte Reizbarkeit nach einer Pechsträhne im Casino?

Eine ehrliche Selbsteinschätzung ist hier absolut wichtig. Wer sich in vielen oder gar allen Fragen als betroffen einschätzt, sollte professionelle Hilfe aufsuchen.

Seriöse Online Casinos verweisen am Seitenende auf entsprechende Spielerschutzorganisationen. Ferner existieren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sogenannte Suchtberatungsstellen. Die geschulten Mitarbeiter klären am Telefon oder im persönlichen Gespräch, ob ein problematisches Spielverhalten vorliegt. Um dann im Bedarfsfall eine Therapie zu empfehlen.

Unser bester Tipp zur Vorbeugung Spielsucht: Sobald ihr ein neues Casino-Konto eröffnet habt, gerade bei Anfänger wichtig, legt ein persönliches Einzahlungslimit (pro Woche oder Monat) fest. Sobald dieses erreicht ist, könnt ihr kein weiteres Geld überweisen. Dies beugt einer möglichen Verschuldung am besten vor. Vorausgesetzt ihr handelt dabei konsequent für jeden Anbieter. Einzahlungslimits lassen sich entweder direkt im Konto/Profil festlegen oder ihr schreibt dazu den Kundendienst an. Damit dieser eine entsprechende Beschränkung vornimmt.

Wir hoffen, dass ihr nie davon betroffen sein werdet. Stattdessen wünschen wir euch, dass unser Anfänge-Ratgeber die richtigen Tipps enthielt. Damit ihr die typischen Anfänger-Fehler vermeidet. Und nun viel Spaß beim Zocken im Online Casino!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.