Spiele im Regen

Ja, ihr lest richtig, hier geht es um Spiele im Regen, nicht im Haus bei schlechtem Wetter. Denn auch im Regen kann man total schöne Spiele spielen und welche das sind, werde ich in den nächsten Zeilen schreiben. Weil Schönwetter kann ja jeder und Gesellschaftsspiele für drinnen gibt es unendliche. Und ihr werdet gar nicht glauben wie toll das sein kann im Regen zu spielen. Außerdem hat es den Vorteil, dass die Abwehrkräfte ganz schön gestärkt werden bei der vielen frischen Luft…

Dafür sind Spiele im Regen da, um auch mal Abwechslung in die Routine zu bringen

Jetzt schaut mal rein in die nachfolgenden Spiele, vielleicht ist was passendes für euch dabei.

Pfützen springen

Pfützen springen
Pfützen springen

Wer kennt es nicht aus seinen Kindertagen, das Pfützen springen. Jede Pfütze verlockt doch geradzu mit vollem Schwung reinzuspringen. Das Wasser spritzt hoch und je höher desto besser und vor allem lustiger. Vor allem für Kinder ist das ein Traum, dem man auf keinem Fall im Weg stehen sollte.

Ein Regenwald Spaziergang

Genießt einen Spaziergang bei Regen durch den Wald mit der ganzen Familie. Ihr werdet merken und auch spüren, dass man da ganz andere Gerüche und Eindrücke wahrnimmt als bei trockenem Wetter. Die Geräusche werden unheimlicher und man kann auch ganz andere Tiere beobachten wie bei schönem Wetter. Macht euch auf zu eurer Entdeckungsreise und genießt einfach das Abenteuer mit Spiele im Regen.

Die Regen Sammelstation

Hier holt ihr euch einfach so viele Behälter, Töpfe, Dosen oder was auch immer nötig ist um Regenwasser auffangen zu können. Stellt sie raus ins freie und sammelt das Regenwasser. Ihr werdet sehen, dass wenn ihr täglich die Menge markiert, was täglich dazu kommt. Außerdem kann man auch mal ausprobieren welche Gegenstände in dem Wasser schwimmen und welche untergehen.

Pfützenboccia

Das Spiel wird wie Boccia gespielt, nur dass man einen großen Stein in der Mitte einer Pfütze platziert und die anderen Steine müssen so nahe wie möglich zu diesem geworfen werden. Wer am nächsten dran ist oder am besten auf dem Stein gelandet ist,hat das Spiel gewonnen und darf den großen Stein neu platzieren.

Schiffe wettrennen

Schiffchen
Schiffchen

Baut euch zuvor zu Hause ein Schiff aus Papier mit einem Segel am besten und legt etwas Knete hinein, damit es stabiler wird. Was ihr jetzt machen könnt ist entweder eurer Schiff auf einen kleinen Bach zu setzen und schauen welches schneller voran kommt oder aber ihr pustet es in einer Pfütze von einer Seite zur anderen. Walnussschalen sind dafür ebenso gut geeignet wie Papierschiffchen.

Wilde Kunst

Nehmt ein Aquarellblatt und macht einen Klecks oder verschiedene Farbkleckse drauf. Dann geht ihr hinaus in den Regen und schaut mal welches Bild entsteht. Ihr werdet staunen was da für Kunstwerke entstehen.

Wettrennen der Tiere

Beim Regen kommen immer ganz viel Regenwürmer zum Vorschein wenn sie das prasseln des Regens auf die Erde wahrnehmen. Jetzt heißt es Regenwürmer sammeln so viel wie geht. Und wer die meisten gesammelt hat ist der Gewinner. Vielleicht könnt ihr auch ein Regenwürmer Wettrennen machen oder ihr sammelt Schnecken ein und macht ein Wettrennen.

Der Regenschirmtanz

Regenschirmtanz
Regenschirmtanz

Schaut, dass jeder einen Regenschirm besitzt und studiert dann zusammen einen Tanz ein. Ist er einstudiert, dann führt ihr den Tanz den Eltern vor. Sie werden begeistert sein.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)
Passend zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.