Spiele

Diese 9 Spiele machen im Sommer Spaß

Wenn es wirklich heiß ist im Sommer, möchten nur die Wenigsten auf lustige Spiele verzichten. Sommer, Sonne und Wasser bilden eine gute Grundlage um diese Spiele auf jeder Party oder Feier zu einem Kracher zu machen.

Die besten Spiele für den Sommer

Spiele mit Wasser machen besonders im Sommer viel Spaß, wenn es richtig heiß ist. Das kühle Nass sorgt für Erfrischung und ist in der Sommer-Hitze bei Kindern und Erwachsenen immer gerne willkommen. Wenn man eine Sommerparty im Freien feiert, sollten also unbedingt Wasser Spiele auf dem Spielplan stehen. Für die besten Wasserspiele findet ihr hier die Beschreibung und die Spielregeln.

Rasen Wasserrutschen Challenge

Sommer Spiele

Für die Wasserrutschen-Challenge reichen schon ein paar große Müllsäcke oder eine große Plane bzw. Folie aus Plastik und ein wenig Wasser um eine Menge Spaß zu haben. Legt einfach die Plane auf einer Wiese oder auf einer Fläche mit weichem Untergrund ohne Steine aus und macht sie ordentlich nass mit Wasser. Im besten Fall habt ihr ein etwas abfälliges Gelände, dann rutsch es sich nochmal so gut. Wer will, kann am oberen Ende den Wasserschlauch hinlegen und permanent ein Rinnsal über die Plane laufen lassen. Im Sommer haben sowohl Kinder als auch Jugendliche oder Erwachsene jede Menge Spaß bei diesem Spiel mit Wasser.

Benötigt werden:

  • gutes Sommer-Wetter
  • weicher Untergrund (Wiese)
  • große Plane oder mehrere große Müllsäcke
  • Wasser

Wasserbomben Schlacht

Für einen Kindergeburtstag im Sommer ist die Wasserbomben-Schlacht ein perfektes Geburtstags-Spiel. Wobei – wieso nur Kinder? Natürlich haben auch Erwachsene einen Heidenspaß an diesem erfrischenden Sommer-Spiel. Die Spielteilnehmer werden in zwei gleich große Gruppen aufgeteilt und treten mit Hilfe von mit Wasser gefüllten Luftballons gegeneinander an. Am erfrischendsten sind dabei die Treffer auf den Körper, denn die Ballons zerplatzen und das Wasser spritzt in alle Richtungen. Wer also im Sommer eine Erfrischung braucht, weicht den Wasserbomben am besten gar nicht erst aus, sondern lässt sich freiwillig bombardieren.

Die richtigen Luftballons für Wasserbomben gibt es in gut sortierten Spielwarengeschäften, in der Spielzeugabteilung von Einkaufsmärkten oder auch online bei Amazon. Am besten bereitet man die Luftballon-Wasserschlacht schon am Morgen vor, indem man die Wasserbomben befüllt und in großen Waschschüsseln für die Party bereit stellt. Am besten geht das Befüllen, wenn man die Öffnung der Ballons vorsichtig über den Wasserhahn stülpt und langsam Wasser einlaufen lässt. Mittlerweile gibt es auch ein spezielles System (Wasserbomben-Strauß), mit dem man mehrere Wasser Bomben gleichzeitig befüllen kann.

Benötigt werden:

  • Sommer-Wetter
  • mehrere Packungen Luftballons für Wasserbomben
  • Wasser aus Waserhahn oder Schlauch
  • große Schüsseln zur Aufbewahrung der gefüllten Ballons

Kampf der Wasserpistolen

sommer wasser spiele

Eine Wasserpistole ist das perfekte Spielzeug für den Sommer. Wenn es richtig heiß ist, füllt man sie mit kaltem Wasser und zieht damit in die Schlacht. Für eine Geburtstagsparty braucht es nicht viel mehr als eine Wasserpistole für jeden Mitspieler und mehrere mit Wasser gefüllte Eimer. Die Eimer werden in ausreichend Abstand zueinander aufgestellt und dienen dazu, das ‘Magazin' immer wieder neu zu laden. Der Kampf der Wasserpistolen ist das ideale Sommerspiel für heiße Tage.

Benötigt werden:

  • mehrere Wasserpistolen
  • mehrere Eimer
  • Wasser

Wasservolleyball

Wasser-Volleyball wird im Sommer entweder zu Hause im Swimmingpool oder im Schwimmbad gespielt. Manche Freibäder verfügen sogar über ein separates Becken, über das ein Volleyball Netz gespannt ist. Beim Schwimmbadbesuch mit Freunden kann man sich also ruhig neben dem eigentlichen Schwimmen, was für viele zu langweilig ist, auch anderweitig sportlich betätigen. Es braucht für das Wasservolleyball-Spiel nicht mehr als zwei Gruppen, ein Netz und einen Ball. Vom Ablauf her ist Wasser Volleyball nicht großartig anders, als das normale Volleyballspiel.

Der Ball sollte nicht im Wasser landen, sondern über das Netz auf die gegnerische Seite befördert werden. Dabei darf er im eigenen Spielfeld drei Mal berührt werden, ehe er über das Netz zur Gegenseite wandern muss. Fällt er im eigenen Feld ins Wasser oder wird er unter dem Netz geworfen, erhält die gegnerische Mannschaft einen Punkt. Der Volleyball darf mit allen Körperteilen bewegt werden, sollte aber die Wasseroberfläche nicht berühren. Wer will, kann natürlich das Punkte zählen ausfallen lassen und einfach zum Spaß spielen.

Das wird benötigt:

  • Schwimmbecken / Pool
  • Wasser Volleyball Netz
  • Ball

Arschbomben Challenge

arschbombe sommer edited

Im Sommer gehts ab ins Freibad. Irgendwie braucht man ja Abkühlung, und die holt man sich am besten im kühlen Wasser. Die meisten Kinder und Jugendliche gehen aber nicht einfach nur schwimmen, sondern wollen was erleben. Was also kann man im Schwimmbad machen, um sich den Tag lustig zu gestalten? Richtig! Eine Arschbomben Challenge. Das Beste: Man braucht außer Bikini oder Badehose nichts weiter.

Bei der Arschbomben Challenge geht es darum, das Wasser so weit wie möglich hochspritzen zu lassen, während man ins Becken springt. Am besten stellt man also einen unparteiischen Beobachter ab, der das Challenge-Geschehen verfolgt. Er kann im Anschluss den Sieger bestimmen. Natürlich kann man die Arschbomben Challenge nicht durchführen, wenn das Schwimmbad bzw. das Schwimmbecken hoffnungslos überfüllt ist.

Wer vom Beckenrand ins Wasser springt, muss immer darauf achten, dass er keinen anderen Schwimmer gefährdet. In manchen Freibädern ist es sogar verboten, vom Rand aus ins Wasserbecken zu springen. Kein Problem, denn es gibt ja den Startblock oder das Sprungbrett, von dem aus man springen darf. Aber auch hier gilt, dass man auf andere Schwimmbad-Besucher achten muss.

Trampolin under Water

spiele sommer

Eine ganz einfache Art, wie man selbst im Sommer beim Trampolin hüpfen nicht ins Schwitzen kommt, ist das Sommer-Spiel Trampolin under Water. Hierbei bindet man den Gartenschlauch einfach senkrecht nach oben am Trampolin fest, setzt eine Düse zur Vernebelung auf und schon hat man eine absolut günstige Art, durch das Wasser zu hüpfen. Bei jedem Sprung wird das kalte Wasser in die Luft gewirbelt. Perfekt für die heißesten Tage im Jahr.

Ringe tauchen

Sommerspiel Ringe tauchen edited

Ringe tauchen ist noch eines der Sommerspiele fürs Schwimmbad oder den Pool im Garten. Im Handel erhält man ‘Tauchringe', die im Wasser untergehen, zum Boden des Pools sinken und dort aufrecht stehen bleiben. Das Tauch-Spiel eignet sich perfekt für die ersten Tauchübungen, allerdings sollte in gechlortem Wasser eine Chlorbrille zum Einsatz kommen, um eine Augenreizung zu verhindern.

Die Ringe werden vom Beckenrand aus ins Wasser geworfen und müssen dann vom Boden des Beckens aus wieder rausgefischt werden. Dabei kann man den Schwierigkeitsgrad langsam erhöhen, indem man nach und nach immer tiefere Wasserstellen aussucht. Wenn Kinder Ringe tauchen spielen, sollte das aber immer unter Aufsicht eines Erwachsenen stattfinden.

Schatz im Eis

Für das Spiel Schatz im Eis braucht man ein bis zwei Tage Vorbereitungszeit. Es ist ein Sommer Geburtstagsspiel das für willkommene Abkühlung an heißen Tagen sorgt. Man nimmt eine große, kältebeständige Schüssel (auf keinen Fall Porzellan, denn das springt), die man mit etwas Wasser befüllt. In dieses Wasser gibt man kleine ‘Schätze'. Das können kleine Päckchen Gummibärchen sein, Plastik-Spielzeuge, Anhänger und Ähnliches, das dem Wasser standhält. Die Schüssel stellt man dann ins Gefrierfach und lässt das Wasser anfrieren.

Danach kommt die nächste Schicht Wasser drauf und es werden wieder Geschenke eingefroren. So fährt man fort, bis man einen schönen Eisblock voller kleiner Schätze hat. Bei der Geburtstagsfeier wird der gut gefrorene Eisblock aus der Schüssel gestülpt. Die Geburtstagsgäste dürfen jetzt mit ‘Werkzeug' den Schatz im Eis bergen. Das funktioniert auch mit den bloßen Händen, indem man das Eis einfach durch Reiben schmelzen lässt. Am Schluss wird der aus dem Eis befreite Schatz gerecht aufgeteilt.

Schwammwerfen

Sommer Spiel Schwammwerfen edited

Ein witziges Sommerspiel, das riesig Spaß macht, ist das Schwammwerfen. Man benötigt mehrere Packungen kleiner Putz-Schwämmchen, die in Großpackungen gar nicht teuer sind, und ausreichend Wassereimer. Füllt die Eimer mit schön kühlem Wasser und dann darf die Schlacht beginnen. Jeder nimmt sich ein paar Schwämme, taucht sie ins Wasser und bewirft damit seine Mitspieler. Ein riesiger Spaß, wenns mal wieder richtig heiß ist. Die Schwämme können später noch problemlos z.B. fürs Fahrradspeichen putzen verwendet werden.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentare

Klicken zum kommentieren